• 01. August 2022 · 17:45 Uhr

Fahrernoten Ungarn: Führungswechsel in der Jahreswertung!

Sebastian Vettel vor Charles Leclerc, Max Verstappen löst Charles Leclerc an die Spitze ab: So benoten User, Formel-1-Experte Marc Surer und die Redaktion!

(Motorsport-Total.com) - Max Verstappen hat mit seinem epischen Triumph beim Grand Prix von Ungarn auf dem Hungaroring nicht nur das Rennen am Sonntag gewonnen, sondern sich auch bei der traditionellen "Zeugnisvergabe" auf 'Motorsport-Total.com' am Montag die besten Noten gesichert.

Max Verstappen

Max Verstappen hat beste Chancen, 2022 wieder Fahrer des Jahres zu werden Zoom Download

Verstappen hat mit den 25 Punkten für den Tagessieg auch die Führung in der Gesamtwertung 2022 übernommen und ist damit jetzt wieder auf dem besten Weg, seinen Titel als Fahrer des Jahres, den er 2021 erstmals gewonnen hatte, erfolgreich zu verteidigen.

Nur zwei Fahrer, nämlich Verstappen und Lewis Hamilton, erhielten sowohl von Formel-1-Experte Marc Surer als auch von der Redaktion die Bestnote 1. Zwischen den beiden musste also die Userwertung den Ausschlag geben, und da kam Verstappen mit Note 1,5 besser weg als Hamilton (1,8).

Insgesamt wurden im Zuge des Votings 887 Stimmen abgegeben, und ginge es nur nach den Lesern, hätte Verstappen die Ungarn-Noten vor Hamilton, George Russell und Lando Norris gewonnen. Durch Beimischung der Noten von Surer und Redaktion landete letztendlich aber nicht Norris, sondern Carlos Sainz auf P4.

Keine Note 1 von Surer für Russell

Russell verwehrte Surer Note 1, denn "Lewis war schneller", wohingegen die 1 für Verstappen seiner Meinung nach unumstritten ist: "Das war wohl sein bestes Rennen in diesem Jahr."

Bei Ferrari fragt sich der ehemalige Formel-1-Fahrer aus der Schweiz, "ob ein Michael Schumacher bei der Strategie mitbestimmt hätte". Weil Sainz und Charles Leclerc das nicht gemacht haben, benotet er sie mit Note 2 und 3. Leclerc war damit laut unserem Rating nur siebtbester Fahrer des Rennsonntags.

Dass derartige Bewertungen immer auch mit Vorsicht zu genießen sind, suggeriert die Tatsache, dass Sebastian Vettel vor Leclerc Sechster wurde. Da liegt der Verdacht nahe, dass beim einen oder anderen ein Rücktrittsbonus in die Notenvergabe eingeflossen ist. Surer gibt ihm Note 2, "weil er von ganz hinten kam".


Fotostrecke: Budapest: Die Fahrernoten der Redaktion

Mick Schumacher ging diesmal nach drei Top-10-Ergebnissen hintereinander zum zweiten Mal hintereinander leer aus. Sein Teamkollege Kevin Magnussen kassierte von Surer Note 5: "Wie oft kam der schon mit einem kaputten Auto aus der ersten Runde?"

Wie wir unsere Noten vergeben

Die Idee hinter unserer Notenvergabe ist, die Leistungen an einem Wochenende und besonders im Rennen mit Noten zu bewerten (1 = Sehr gut, 6 = Ungenügend). Dabei sollen externe Einflüsse, die die Fahrer nicht selbst steuern können, ausgeblendet werden. Und damit nicht nur die Redaktion subjektiv bewertet, wie das bei Fußballmagazinen der Fall ist, haben wir mit den Lesern und dem Experten insgesamt drei gleichberechtigte Säulen geschaffen.

Das ultimative Fahrer-Ranking Hungaroring 2022:
01. Max Verstappen, Note 1,2 (Leser 1,5 - Surer 1 - Redaktion 1)
02. Lewis Hamilton, Note 1,3 (Leser 1,8 - Surer 1 - Redaktion 1)
03. George Russell, Note 1,7 (Leser 2,0 - Surer 2 - Redaktion 1)
04. Carlos Sainz, Note 2,3 (Leser 2,9 - Surer 2 - Redaktion 2)
05. Lando Norris, Note 2,5 (Leser 2,6 - Surer 3 - Redaktion 2)
06. Sebastian Vettel, Note 2,6 (Leser 2,7 - Surer 2 - Redaktion 3)
07. Charles Leclerc, Note 2,7 (Leser 3,0 - Surer 3 - Redaktion 2)
08. Fernando Alonso, Note 2,9 (Leser 2,8 - Surer 3 - Redaktion 3)
09. Esteban Ocon, Note 3,1 (Leser 3,2 - Surer 3 - Redaktion 3)
10. Lance Stroll, Note 3,1 (Leser 3,4 - Surer 3 - Redaktion 3)
11. Valtteri Bottas, Note 3,2 (Leser 3,5 - Surer 3 - Redaktion 3)
12. Sergio Perez, Note 3,4 (Leser 3,3 - Surer 4 - Redaktion 3)
13. Mick Schumacher, Note 3,5 (Leser 3,6 - Surer 3 - Redaktion 4)
14. Guanyu Zhou, Note 3,6 (Leser 3,9 - Surer 3 - Redaktion 4)
15. Alexander Albon, Note 3,7 (Leser 4,1 - Surer 3 - Redaktion 4)
16. Daniel Ricciardo, Note 4,0 (Leser 4,0 - Surer 4 - Redaktion 4)
17. Pierre Gasly, Note 4,2 (Leser 3,7 - Surer 5 - Redaktion 4)
18. Kevin Magnussen, Note 4,3 (Leser 3,8 - Surer 5 - Redaktion 4)
19. Nicholas Latifi, Note 4,7 (Leser 4,1 - Surer 5 - Redaktion 5)
20. Yuki Tsunoda, Note 4,8 (Leser 4,5 - Surer 5 - Redaktion 5)

Und so berechnen wir:
Aus der durchschnittlichen Benotung der Motorsport-Total.com-User, der Benotung durch Experte Marc Surer und der Benotung durch unsere Redaktion ermitteln wir den Durchschnitt. Aus diesem Durchschnittswert ergibt sich unser Fahrer-Ranking. Wir bilden nur eine Kommastelle ab, für die Berechnung ziehen wir aber alle Kommastellen heran. Aus diesen teilweise nicht sichtbaren Kommastellen ergibt sich die Reihenfolge des Rankings zweier Fahrer bei vermeintlichem Benotungs-Gleichstand.


Glock: ''Verstappen in absoluter Höchstform''

Sky Experte Timo Glock über das Rennen in Ungarn.

Der Fahrernoten-WM-Stand 2022:
01. Max Verstappen (211)
02. Charles Leclerc (198)
03. Lewis Hamilton (126)
04. George Russell (119)
05. Sergio Perez (113)
06. Carlos Sainz (96)
07. Lando Norris (82)
08. Valtteri Bottas (60)
09. Fernando Alonso (60)
10. Sebastian Vettel (42)
11. Kevin Magnussen (39)
12. Alexander Albon (38)
13. Mick Schumacher (32)
14. Pierre Gasly (28)
15. Esteban Ocon (27)
16. Yuki Tsunoda (14)
17. Guanyu Zhou (14)
18. Lance Stroll (9)
19. Daniel Ricciardo (4)
20. Nicholas Latifi (1)
21. Nico Hülkenberg (0)

Der punktbeste Fahrer wird nach Saisonende mit einem Award für den Fahrer des Jahres 2022 ausgezeichnet.

Tickets
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel 1 trifft Fußball: Im Red-Bull-Auto durch Leipzig
Formel 1 trifft Fußball: Im Red-Bull-Auto durch Leipzig
Die aktuellen Teamchefs der Formel 1
Die aktuellen Teamchefs der Formel 1

Formel-1-Champions, die ihren WM-Titel erfolgreich verteidigen konnten
Formel-1-Champions, die ihren WM-Titel erfolgreich verteidigen konnten

Die Formel-1-Fahrer 2023
Die Formel-1-Fahrer 2023

Budapest: Die Fahrernoten der Redaktion
Budapest: Die Fahrernoten der Redaktion
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welcher Spanier war 2007 offizieller Ersatzfahrer bei Spyker?

Top-Motorsport-News

Fehlende Repeater-Lights Ursache für DTM-Startcrashes?  "Das ist nicht fair"
DTM - Fehlende Repeater-Lights Ursache für DTM-Startcrashes? "Das ist nicht fair"

WRC Rallye Estland 2022: Rovanperä konsolidiert Führung
WRC - WRC Rallye Estland 2022: Rovanperä konsolidiert Führung

WSBK 2023: Jonathan Rea und Kawasaki einigen sich auf neuen Vertrag
WSBK - WSBK 2023: Jonathan Rea und Kawasaki einigen sich auf neuen Vertrag

12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
VLN - 12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
Formel 1 App

Folge Formel1.de