• 22. Mai 2021 · 22:01 Uhr

Lando Norris: "Definitiv eine meiner besten Runden" der Karriere

Lando Norris war mit seiner Q3-Runde sehr zufrieden, ärgert sich aber ein wenig über den geringen Rückstand - Abstand zur Pole Motivation für McLaren

(Motorsport-Total.com) - "Ich bin sehr, sehr glücklich", sagt Lando Norris nach dem Qualifying von Monaco (Formel 1 2021 live im Ticker). Der McLaren-Pilot konnte sich auf dem fünften Startplatz qualifizieren und war mit seiner Leistung mehr als zufrieden: "Meine Runde in Q3 war definitiv eine meiner besten Runden, die ich je in der Formel 1 gefahren bin", betont er.

Lando Norris

Lando Norris steht am Sonntag in der dritten Startreihe Zoom Download

"Eigentlich lief das ganze Qualifying gut. Q1, Q2, Q3. Vor allem nachdem ich es in Barcelona nicht zusammengebracht habe und nicht die Leistung gezeigt habe, die ich eigentlich hätte zeigen sollen, bin ich zufrieden, dass ich es an diesem Wochenende geschafft habe." In Spanien hatte Norris im Qualifying nur Platz neun belegt.

In Monaco steht er nun sogar vor Lewis Hamilton oder Sergio Perez. "Die sind eigentlich definitiv schneller als wir", sagt er. "Es war aber definitiv eine der besseren Runden. Und es wird noch einmal besonderer, weil man es in Monaco nur schwierig zusammenbekommt. Ich habe mich in Q1 und Q2 schon gut gefühlt und bin gute Runden gefahren, aber die letzte Runde war die allerbeste."

Norris ärgert sich: Zwei Zehntel mehr...!

"Ich glaube nicht, dass es irgendeine Kurve gab, in der ich nicht etwas schneller war als zuvor. In jeder Kurve habe ich etwas mehr riskiert und bin näher an die Leitplanke und so. Auf jeden Fall war es eine meiner besten Qualifying-Runden in der Formel 1", so der Brite.

Und dennoch gab es für ihn ein wenig Grund zum Ärgern: "Es ist etwas blöd, wenn ich weiß, dass mir nur zwei Zehntel auf die Pole oder eine Zehntel auf Platz zwei fehlen", sagt der McLaren-Pilot. Er weiß, dass schon Kleinigkeiten den Unterschied ausmachen können. Etwa ein günstigerer Wind oder so. "Ich war komplett auf mich alleine gestellt, von daher habe ich auf einigen Geraden etwas Zeit auf mich verloren."

Doch am Ende sieht er es positiv: "Zwei Zehntel von der Pole weg ist schon extrem gut. Ich denke, wir stehen etwas besser da als wir sollten. Platz fünf war schon das Maximum", so Norris. "Und es ist motivierend für das Team. Wenn wir zwei Zehntel finden, könnten wir da stehen!"

Seidl begeistert: Er liefert ab!

Dem muss auch Teamchef Andreas Seidl zustimmen: "Wir haben wieder die Bestätigung, dass wir mit dem Auto in diesem Jahr einen großen Schritt gemacht haben", sagt er und lobt seinen Schützling: "Lando ist in großartiger Form. Er ist eins mit dem Auto und liefert die Runden ab, wenn es darauf ankommt."


Leclerc-Crash: War es Absicht wie bei "Schumi"?

Video wird geladen…

Leclerc-Crash: War es Absicht wie bei "Schumi"?

Hat Charles Leclerc den Ferrari absichtlich in die Mauer gesetzt, um sich die Pole zu sichern? Wir versuchen, die Frage sachlich zu beantworten. Weitere Formel-1-Videos

Der Deutsche ist beeindruckt von der Entwicklung des Youngsters und hat ihm folgerichtig in dieser Woche einen neuen Vertrag angeboten, den dieser auch angenommen hat. "Für uns ist es gut zu wissen, dass wir ein paar Jahre mehr mit ihm und auch mit Daniel [Ricciardo] haben, denn das Fahrer-Line-up ist natürlich ein Schlüssel auf unserem Weg zurück an die Spitze", sagt er.

"Gleichzeitig wissen wir beide, das Team und Lando, dass wir noch weitere Schritte machen müssen, um wieder nach vorne zu kommen. Lando arbeitet hart, um noch besser zu werden. Und wir arbeiten hart, um ihm und Daniel ein besseres Auto zu geben", so Seidl. "Ohne Topteam und Topauto können sie kein Rennen gewinnen. Die Richtung stimmt aber."

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel 1 2022: Ferrari-Testfahrten in Fiorano
Formel 1 2022: Ferrari-Testfahrten in Fiorano
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel
Top 10: Die meisten Formel-1-Rennen bis zum ersten WM-Titel

Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams
Die erste Arbeitswoche von Alexander Albon bei Williams

"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm
"Rush" - Szenen aus dem Kinofilm

Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Max Verstappen & Helmut Marko bei ServusTV
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wo vergnügen sich in der Formel 1 an der Strecke die gut betuchten Gäste?

Top-Motorsport-News

Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"
DTM - Ulrich Fritz verteidigt AMG-Teamorder: "Warum war der Ferrari so stark?"

WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto
WEC - WEC 2022: WRT bestätigt Neuzugang Sean Gelael und zweites Auto

Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"
Dakar - Stephane Peterhansel vom neuen Audi überzeugt: "2023 müssen wir gewinnen"

"Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
VLN - "Grello"-Fahrer 2022: Manthey-Porsche mit vier Werks-Assen
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de