• 03. April 2014 · 19:41 Uhr

Bottas: Mit mehr Power zu mehr Punkten?

Valtteri Bottas glaubt, dass er an diesem Wochenende noch mehr Punkte holen kann - Claire Williams sieht gute Chancen in einem trockenen Qualifying

(Motorsport-Total.com) - In Australien fuhr Valtteri Bottas auf Platz fünf, in Malaysia auf Rang acht. Beide Male hat der Finne in dieser Saison gepunktet. In der WM-Wertung liegt er damit an achter Stelle und noch vor seinem Teamkollegen Felipe Massa. In Bahrain soll dieser Trend fortgesetzt werden und noch mehr Punkte für das englische Traditionsteam geholt werden.

Valtteri Bottas

Williams-Pilot Valtteri Bottas glaubt an Punkte in Sachir Zoom Download

"Ich denke, es kann hier wieder besser für uns laufen als in Malaysia", sagt Bottas überzeugt. Vor allem dank der guten Power des Mercedes-Motors sei in Manama einiges möglich: "Auf dieser Strecke kommt es wieder mehr auf Power an - und genau in diesem Bereich sind wir gut aufgestellt."

Schon bei den Testfahrten im Februar und März auf dem Bahrain International Circuit hat sich Williams von einer außerordentlich guten Seite gezeigt. Felipe Massa konnte sogar die gesamt schnellste Zeit in Bahrain mit 1:33.258 Minuten für sich verbuchen. "Bei den Tests haben wir ein gutes Setup für die Strecke gefunden", erklärt Bottas. Wo man beim Nachtrennen in Manama genau stehen wird, wird sich zeigen. Der Finne glaubt aber schon daran, dass man mindestens so gut sein kann wie in Melbourne.


Fotos: Williams, Großer Preis von Bahrain


Williams -Teamchefin Claire Williams ist ebenfalls davon überzeugt, dass es für ihr Team an diesem Rennwochenende einiges zu holen gibt. Im Qualifying würde sie sich eine bessere Position wünschen: "Am vergangenen Sonntag hatten beide Fahrer einen richtig guten Start. Daher wäre es schön, diesmal von etwas weiter vorn loszufahren - sagen wir mal, aus den Top 10 heraus."

Williams wünscht sich ein trockenes Qualifying, damit die Fahrer die Stärken des FW36 voll ausspielen können: "Man darf nicht vergessen, dass wir in diesem Jahr noch kein komplett trockenes Qualifying hatten. Uns spielte es ganz sicher nicht in die Karten, dass wir zwei verregnete Qualifyings erlebten." Das Auto liege im Nassen nicht besonders gut. "Auf diesem Gebiet müssen wir Verbesserungen vornehmen", sagt die Tochter von Frank Williams und ergänzt: "Genau das passiert gerade zu Hause in der Fabrik."

Fotos & Fotostrecken

Top 10: Formel-1-Piloten in Le Mans
Top 10: Formel-1-Piloten in Le Mans
Die Formel-1-Karriere des Jackie Stewart
Die Formel-1-Karriere des Jackie Stewart

Kanada: Fahrernoten der Redaktion
Kanada: Fahrernoten der Redaktion

Grand Prix von Kanada
Grand Prix von Kanada
Sonntag

Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada
Qualifying-Unfall von Kevin Magnussen in Kanada

Formel-1-Quiz

Wie oft gewann Jim Clark die Fahrerweltmeisterschaft der Formel 1?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Warm-up Le Mans: Kobayashi im Toyota mit Bestzeit
WEC - Warm-up Le Mans: Kobayashi im Toyota mit Bestzeit

Top-Qualifying 24h Nürburgring: Wer drinnen und draußen ist
NR24 - Top-Qualifying 24h Nürburgring: Wer drinnen und draußen ist

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Auto kaufen & verkaufen leicht gemacht: 10 Gründe für das neue Portal CARIO
Auto - Auto kaufen & verkaufen leicht gemacht: 10 Gründe für das neue Portal CARIO

Die aktuelle Umfrage

Anzeige

Videos

Vettel-Strafe: Wie wirkt sich die Kontroverse aus?
Vettel-Strafe: Wie wirkt sich die Kontroverse aus?
Toro-Rosso-Analyse: Kwjat über Montreal
Toro-Rosso-Analyse: Kwjat über Montreal

Rosberg zu Vettel-Strafe: "100 Prozent verdient"
Rosberg zu Vettel-Strafe: "100 Prozent verdient"

Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis
Kanada 2010: Ein Rennen und sein Vermächtnis

Folge Formel1.de

// //