• 06. August 2019 · 17:29 Uhr

Vettel kämpft gegen Verschmutzung: "Hinterlasst keine Müllhalde!"

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel ergriff nach dem Grand Prix von Ungarn erzieherische Maßnahmen und befahl den TV-Reportern ihre Plastikflaschen einzusammeln

(Motorsport-Total.com) - Sebastian Vettel stellte sich in Ungarn als Dritter bei sommerlichen Temperaturen mit einem Eis in der Hand den Fragen der TV-Stationen nach der Pressekonferenz. Dem Deutschen stachen dabei die vielen Plastikflaschen der Reporter und Kameraleute ins Auge. Daher rief er spontan zur Aufräumaktion auf.

Sebastian Vettel

Sebastian Vettel "hasst es", wenn Menschen Müll einfach liegen lassen Zoom Download

"Nehmt eure Wasserflaschen mit! Hinterlasst hier keine Müllhalde! Denn gestern habe ich gesehen, wie jeder einfach alles liegen lassen hat", schimpfte Vettel laut 'Bild' mit den Journalisten. Der Ferrari-Pilot entpuppte sich als Umweltbewahrer: "Ich hasse Leute, die das tun."

Er bot einem Reporter sogar Hilfe an und meinte: "Da ist noch eine, die kannst Du mir geben." Die Aktion habe laut 'Bild'-Zeitung auch Erfolg gehabt, da sich zwei Kollegen, Jason Swales (FOM) und Jack Plooij (Ziggo Sport), ein Beispiel an Vettel genommen und die restlichen Flaschen eingesammelt haben.

Formel-1-Gewinnspiel

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Formel-1-Strecken, die umgebaut wurden
Formel-1-Strecken, die umgebaut wurden
Formel-1-Technik: Entscheidet dieser Frontflügel-Kniff die WM für Mercedes?
Formel-1-Technik: Entscheidet dieser Frontflügel-Kniff die WM für Mercedes?

Istanbul: Fahrernoten der Redaktion
Istanbul: Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix der Türkei (Istanbul) 2021
F1: Grand Prix der Türkei (Istanbul) 2021
Sonntag

Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Die 20 letzten Debütsieger in der Formel 1
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

Welcher Fahrer stellte den Rekord auf, nur für ein Team gestartet zu sein, und das 72 mal?

Top-Motorsport-News

AF-Corse-Sportchef lobt "Entwickler" Albon: "Feedback wirklich sensationell"
DTM - AF-Corse-Sportchef lobt "Entwickler" Albon: "Feedback wirklich sensationell"

Alpine: Weshalb man in Le Mans auf die LMDh-Klasse setzt
WEC - Alpine: Weshalb man in Le Mans auf die LMDh-Klasse setzt

Kalle Rovanperä meldet sich nach Finnland-Crash (fast) fit zurück
WRC - Kalle Rovanperä meldet sich nach Finnland-Crash (fast) fit zurück

Alvaro Bautista: "Es macht mir nichts aus, wenn ich stürze"
WSBK - Alvaro Bautista: "Es macht mir nichts aus, wenn ich stürze"
Formel 1 App

Folge Formel1.de