• 28. Mai 2019 · 09:40 Uhr

Eishockey-Fan Valtteri Bottas: WM-Finale konnte Rennsonntag noch retten

Der WM-Titel für Finnland im Eishockey war für Valtteri Bottas die gute Nachricht am vergangenen Sonntag - Sebastian Vettel wittert Einreiseschwierigkeiten in Kanada

(Motorsport-Total.com) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat das enttäuschende Monaco-Wochenende auf seine ganz eigene Art verarbeitet, für den Finnen stand das Wochenende auch ganz im Zeichen der Eishockey-Weltmeisterschaft. Am Sonntag stand das finnische Nationalteam im Finale gegen Kanada.

Valtteri Bottas

Valtteri Bottas freute sich am Sonntag nur noch auf die Eishockey-WM Zoom Download

"Ich habe acht finnische Freunde in meinem Apartment. Die trinken jetzt schon seit drei Tagen durch", schmunzelte Bottas nach dem Rennen in der Pressekonferenz. Schon am Vortag hatte er sich nach dem Qualifying bei den Journalisten über die Eishockey-WM-Ergebnisse erkundigt.

"Das wird jetzt ein Hockey-Abend", freute er sich bereits auf den Sonntagabend. "Finnland spielt um Gold gegen Kanada. Wir werden ihnen die Daumen drücken. Die können den Tag jetzt noch retten." Und tatsächlich schaffte es die Mannschaft mit einem 3:1 Sieg zum Weltmeistertitel.

Bottas dürfte dementsprechend "ordentlich" gefeiert haben mit seinen Kumpels. Darauf hoffen auch seine Konkurrenten, die sich dadurch einen Vorteil verschaffen wollen. "Ich würde es wohl nicht bis zum nächsten Rennen schaffen, wenn ich mit den Finnen trinke", lachte Teamkollege Lewis Hamilton.

Der Brite erinnert sich wohl an Trinkgeschichten, wie jene 16-Tage-Story von Kimi Räikkönen, zurück. Sebastian Vettel, ein ausgesprochener Freund der Finnen, merkte scherzhaft an: "Hoffentlich gewinnt Finnland, weil sie dich dann wohl nicht reinlassen in Kanada!"

Der nächste Grand Prix steht in zwei Wochen auf dem Circuit Gilles Villeneuve in Montreal auf dem Programm. "Ja", antwortete Bottas, "womöglich habe ich dann weniger Fans in Kanada."

formel-1-countdown

Fotos & Fotostrecken

Dubiose Formel-1-Sponsoren
Dubiose Formel-1-Sponsoren
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion
Großbritannien: Fahrernoten der Redaktion

Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone
Der Crash von Sebastian Vettel und Max Verstappen in Silverstone

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Sonntag

Grand Prix von Großbritannien
Grand Prix von Großbritannien
Girls
Anzeige

Formel-1-Quiz

Auf welcher Strecke erzielte Denny Hulme am 22.09.1974 seinen letzten WM-Punkt?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Andre Lotterer über LMP1-EoT: ACO war naiv
WEC - Andre Lotterer über LMP1-EoT: ACO war naiv

24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings
NR24 - 24h Nürburgring 2019: Zeitplan für Rennen und Trainings

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Ferrari 7X Design GTO Vision: Eine Hommage an Legenden aus Maranello
Auto - Ferrari 7X Design GTO Vision: Eine Hommage an Legenden aus Maranello

Die aktuelle Umfrage

Videos

Analyse: Wie stehen Alonsos Comeback-Chancen?
Analyse: Wie stehen Alonsos Comeback-Chancen?
Mercedes in Silverstone: Safety-Car ein Geschenk
Mercedes in Silverstone: Safety-Car ein Geschenk

Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect
Formel 1 2021: Die Hintergründe zum Ground-Effect

Analyse Vettel-Crash: "Kolossale" Fehleinschätzung
Analyse Vettel-Crash: "Kolossale" Fehleinschätzung

Folge Formel1.de

// //