• 13. Juni 2023 · 13:47 Uhr

Für mehr Nachhaltigkeit: Singapur nimmt Änderungen am Formel-1-Kurs vor

Die Formel 1 gastiert in der Saison 2023 in Singapur - Um den Event nachhaltiger zu gestalten, wird im Vorfeld massiv an der Infrastruktur der Strecke gearbeitet

(Motorsport-Total.com) - Der Formel-1-Tross wird Mitte September zum Marina Bay Circuit reisen, wo der Große Preis von Singapur ausgetragen wird. Der Inselstaat ist bestrebt, ein Sportereignis wie die Königsklasse nachhaltiger zu gestalten, weshalb zahlreiche Verbesserungen an der Infrastruktur der Rennstrecke vorgenommen werden. So will Singapur der Formel 1 ein grünes Zuhause für den Grand Prix bieten.

Foto zur News: Für mehr Nachhaltigkeit: Singapur nimmt Änderungen am Formel-1-Kurs vor

Mehr Nachhaltigkeit: Singapur arbeitet am Formel-1-Rennen Zoom Download

Einige der Maßnahmen sind bereits abgeschlossen, so wurden zum Beispiel Solaranlagen auf den Dächern der Boxen installiert, die für nachhaltigen Strom sorgen. Auch an der Beleuchtung wurde gearbeitet, sodass das Nachtrennen in Zukunft mit energieeffizienteren Leuchtmitteln beleuchtet wird. Singapur hat das große Ziel, das nachhaltigste Stadtrennen im Formel-1-Kalender zu werden.

Nicht nur saubere Energie, sondern auch eine bessere Verteilung der Ressourcen und ein besserer Umgang mit dem anfallenden Müll sollen den Grand Prix zu einem Highlight im Kalender machen - zumindest abseits des sportlichen Geschehens. So wird, wie bei vielen anderen Sportveranstaltungen auch, auf Einwegplastik verzichtet.

Die Zahlen sind beeindruckend: Die Solaranlage auf dem Dach der Boxengasse besteht aus 1.396 Einheiten und soll über 800.000 Kilowattstunden pro Jahr erzeugen. Mit der gewonnenen Energie könnte die Boxengasse problemlos einen Monat lang betrieben werden. Dazu gehören neben den eigentlichen Boxen auch die Logen, der Raum der Rennleitung, das Medienzentrum sowie die Büros des Streckenpersonals.

"Nachhaltigkeit ist eine der höchsten Prioritäten für das Rennen in Singapur und wir werden weiter daran arbeiten, es noch grüner zu machen", sagt Ong Ling Lee, verantwortlich für die Sport- und Freizeitgruppe des Inselstaates. Bis 2028 soll die Flutlichtanlage durch LED-Lampen ersetzt werden. Bis zu 30 Prozent Energie sollen so eingespart werden.

Die alten Halogenlampen werden aber nicht einfach weggeworfen, sondern Künstlern zur Verfügung gestellt. Die Kunstwerke sollen im September ausgestellt werden und für eine nachhaltige Zukunft werben. "Es sind noch weitere Initiativen für den Nachtlauf geplant", sagt Sasha Rafi, die in Singapur für nachhaltige Entwicklung zuständig ist. "Diese Pläne werden zusammen mit dem CO2-Bericht für das vergangene Jahr bekannt gegeben.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik
Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Niederlande Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen