• 10. Dezember 2022 · 16:42 Uhr

Kevin Magnussen mit Lorenzo-Bandini-Trophäe ausgezeichnet

Große Ehre für Kevin Magnussen: Der Formel-1-Pilot des Haas-Teams wurde in Italien mit der prestigeträchtigen Lorenzo-Bandini-Trophäe ausgezeichnet

(Motorsport-Total.com) - Am Freitag wurden in Italien nicht nur bei der FIA-Gala die WM-Pokale übergeben. Auch Haas-Pilot Kevin Magnussen durfte sich über eine Auszeichnung freuen. In Brisighella wurde dem Formel-1-Fahrer die prestigeträchtigen Lorenzo-Bandini-Trophäe überreicht.

Foto zur News: Kevin Magnussen mit Lorenzo-Bandini-Trophäe ausgezeichnet

Kevin Magnussen mit der Lorenzo-Bandini-Trophäe Zoom Download

Mit der 1992 gestifteten Auszeichnung, die nach dem 1967 nach einem Unfall verstorbenen italienischen Rennfahrer Lorenzo Bandini benannt ist, wird alljährlich eine Person oder ein Team für "eine bemerkenswerte Leistung im Motorsport" ausgezeichnet.

Bei der Entscheidung richtet sich die zwölfköpfige Jury, die sich aus Motorsportjournalisten und ehemaligen Formel-1-Teammitgliedern zusammensetzt, nicht alleine an den erzielten sportlichen Ergebnissen, sondern würdigt auch die Art und Weise, wie diese zustande kamen sowie den Charakter des Preisträger.

In diesem Jahr war der Jury das Formel-1-Comeback Magnussens, das von der sensationellen Poleposition beim Grand Prix von Brasilien gekrönt wurde, die Auszeichnung wert.

Die Liste der früheren Preisträger liest sich wie das Who-is-who der Formel 1. Alle Weltmeister der vergangenen 20 Jahre haben die Trophäe erhalten, darunter auch Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Nico Rosberg, wobei Vettel und Rosberg schon vor ihre Titelgewinnen ausgezeichnet wurde. 1999 erhielt Alexander Wurz die Trophäe.

Die Preise werden dabei nicht zwangsläufig nur an Fahrer verliehen. Mit Mercedes und Ferrari wurden zweimal Teams ausgezeichnet. Außerdem gehören der frühere Ferrari-Präsident Luca die Montezemolo und Piero Ferrari, der Sohn des Firmengründers Enzo Ferrari zu den Preisträgern.

Alle bisherigen Gewinner der Lorenzo-Bandini-Trophäe

1992: Ivan Capelli 1993: nicht vergeben 1994: nicht vergeben 1995: David Coulthard 1996: Jacques Villeneuve

1997: Luca die Montezemolo 1998: Giancarlo Fisichella 1999: Alexander Wurz 2000: Jarno Trulli 2001: Jenson Button

2002: Juan Pablo Montoya 2003: Michael Schumacher 2004: Kimi Räikkönen 2005: Fernando Alonso 2006: Mark Webber

2007: Felipe Massa 2008: Robert Kubica 2009: Sebastian Vettel 2010: Lewis Hamilton 2011: Nico Rosberg

2012: Bruno Senna 2013: Piero Ferrari 2014: Daniel Ricciardo 2015: Mercedes 2016: Max Verstappen

2017: Ferrari 2018: Valtteri Bottas 2019: Antonio Giovinazzi 2020: nicht vergeben 2021: Charles Leclerc

2022: Kevin Magnussen

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Anzeige motor1.com