• 02. Januar 2020 · 19:09 Uhr

Alexander Albon: Max Verstappen beschleunigt meinen Lernprozess

Alexander Albon weiß, dass er bei Red Bull einen schwierigen Gegner hat, sieht das für seine eigene Leistung aber positiv

(Motorsport-Total.com) - Auch wenn Max Verstappen als einer der schwierigsten Teamkollegen in der Formel 1 gilt, freut sich Alexander Albon auf die Herausforderung auf der anderen Seite der Red-Bull-Garage. Der Thailänder, der 2019 seine erste Saison in der Königsklasse fuhr und in der Sommerpause von Toro Rosso zum Mutterrennstall aufgestiegen war, sieht es positiv.

Max Verstappen, Alexander Albon

Alexander Albon möchte näher an Max Verstappen dran sein Zoom Download

"Seine Schnelligkeit schätze ich an ihm - und sie ist auch gut für mich", sagt er. "Denn welcher Weg wäre besser, um zu lernen und mich zu wappnen, als gegen einen der schnellsten - wenn nicht sogar den schnellsten - Fahrer anzutreten? Ich halte das für eine gute Art, den Lernprozess zu beschleunigen."

Albon möchte 2020 die Lücke zu seinem Teamkollegen schließen. Er weiß, dass das ein schwieriges Unterfangen wird, denn der Niederländer war 2019 der absolute Dominator im Team. Zwar blieb Albon in der gemeinsamen Zeit mit 76 zu 97 Punkten relativ nah dran, dennoch war Verstappen praktisch unantastbar und fuhr alle drei Siege und alle neun Podestplätze für sein Team ein.

"Für mich ist das etwas Gutes", sagt Albon und bezieht sich dabei auf den guten Ruf seines Stallgefährten. "Denn so kann ich mich selbst zeigen und mich beweisen."


Jahresrückblick: 10 Thesen zur F1-Saison 2019

Die große Video-Show 2019 mit unseren bekannten "gewagten Thesen", und das mit exklusiver Unterstützung von Helmut Marko und Andreas Seidl Weitere Formel-1-Videos

Natürlich besteht gegen Max Verstappen auch immer die Gefahr, unterzugehen, doch solche Gedanken trägt Albon nicht in sich. Er sieht keinen Grund, warum er die Lücke zum Niederländer nicht schließen sollte: "Alles ist möglich", betont er. "Es gab nie eine Zeit, in der ich gesagt habe: 'Oh Gott, ich gehe nach Hause.'"

Verstappens Vorteil sei einfach, dass er schon viele Jahre bei Red Bull ist und sich dementsprechend im Auto wohlfühlt. "Er weiß, wie er die ganze Zeit herausholt, während es für mich immer noch ein Lernprozess ist."

formel-1-countdown

ANZEIGE
ANZEIGE

Fotos & Fotostrecken

Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut
Unter der Haube: Diese Formel-1-Fahrer haben sich getraut
Formel-1-Technik 2020: Die Updates beim Test in Barcelona
Formel-1-Technik 2020: Die Updates beim Test in Barcelona

Erste Fotos von Sebastian Vettel im Ferrari SF1000
Erste Fotos von Sebastian Vettel im Ferrari SF1000

Die wichtigsten Neuerungen am Alfa Romeo C39
Die wichtigsten Neuerungen am Alfa Romeo C39

In Bildern: Die Formel-1-Autos 2020 auf der Strecke
In Bildern: Die Formel-1-Autos 2020 auf der Strecke

Formel-1-Quiz

Welches Formel-1-Auto verfügte über sechs Räder?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Bekenntnis zum Hypercar: Toyota schließt Wechsel in die LMDh-Klasse aus
WEC - Bekenntnis zum Hypercar: Toyota schließt Wechsel in die LMDh-Klasse aus

Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte
NR24 - Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte

Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor
NASCAR - Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor

Maserati MC20: Name des neuen Mittelmotor-Supercars enthüllt
Auto - Maserati MC20: Name des neuen Mittelmotor-Supercars enthüllt

Die aktuelle Umfrage

Formel 1 App

Videos

F1-Tests 2020 Barcelona: Sind Sebastian Vettel & Ferrari nur dritte Kraft?
F1-Tests 2020 Barcelona: Sind Sebastian Vettel & Ferrari nur dritte Kraft?
F1-Tests 2020 Barcelona: Mercedes zeigt innovatives DAS-System
F1-Tests 2020 Barcelona: Mercedes zeigt innovatives DAS-System

F1-Tests 2020 Barcelona: Racing Point, der "rosa Silberpfeil"
F1-Tests 2020 Barcelona: Racing Point, der "rosa Silberpfeil"

Kommentar zu den Car-Launches 2020: Wollt ihr uns verarschen?
Kommentar zu den Car-Launches 2020: Wollt ihr uns verarschen?

Folge Formel1.de

// //