• 09. Oktober 2019 · 15:59 Uhr

Lewis Hamilton: Suzuka ist meine Lieblingsstrecke

Lewis Hamilton freut sich auf den Grand Prix von Japan in Suzuka - Auf dem Kurs hat der Brite bereits viermal gewonnen

(Motorsport-Total.com) - Für Mercedes-Pilot Lewis Hamilton gehört das Formel-1-Rennen von Japan in Suzuka zu den persönlichen Highlights im Kalender der Königsklasse. In zehn Starts hat der Brite vier Siege und sechs Podien auf dem Traditionskurs eingefahren. Außerdem freut sich der Weltmeister auf den Wettkampf mit Ferrari und Red Bull, die in Suzuka nach der Einschätzung des Briten um den Rennsieg mitkämpfen können.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton freut sich schon auf das Rennen in Japan Zoom Download

"Es wird ein großartiges Rennen geben", so Hamilton. "Suzuka ist einfach klasse und eines der aufregendsten Rennen im Jahr. Es gibt drei starke, schnelle Teams, die sich hier ans Limit pushen werden und die Möglichkeit haben, zu gewinnen. Ich habe wirklich keine Ahnung, wer hier am schnellsten sein wird. Momentan dominiert Ferrari das Geschehen, aber vielleicht passt die Strecke etwas besser zu unserem Auto, wer weiß das schon?"

Auch Red Bull schreibt der Brite nicht ab, denn immerhin hat Max Verstappen in der Saison 2019 schon zwei Siege eingefahren - in Österreich und Deutschland. "Das ist eine echte Fahrerstrecke und eine der besten Kurse im gesamten Kalender", erklärt Hamilton seine Liebe zu Suzuka. "Hier bestehen die Auslaufzonen noch aus Gras und Kiesbetten und nicht aus Asphaltzonen. Das ist der ultimative Test für Mensch und Maschine."


Eine Runde in Suzuka in F1 2019

Eine fliegende Runde auf dem Suzuka Racing Course im offiziellen Formel-1-Spiel F1 2019! Weitere Formel-1-Videos

Sowohl der Fahrer als auch das Material müssten perfekt funktionieren, um auf dem fordernden Kurs schnell zu sein, so Hamilton. "Ich hoffe natürlich auf ein gutes Rennen", fügt er hinzu.

Der Brite ist mit seiner Meinung nicht allein. Auch sein Teamkollege Valtteri Bottas schwärmt vom Kurs in Suzuka: "Dem ist nichts hinzuzufügen. Es wird einen spannenden und guten Kampf zwischen den drei Teams geben. Für mich persönlich ist es meine Lieblingsstrecke, wenn ich eine wählen muss."

Fotos & Fotostrecken

Strenge Richtlinien: So fahren die F1-Teams ihren Betrieb wieder hoch
Strenge Richtlinien: So fahren die F1-Teams ihren Betrieb wieder hoch
Nico Hülkenberg im Lamborghini Huracan GT3
Nico Hülkenberg im Lamborghini Huracan GT3

Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?
Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Die 10 schlechtesten Formel-1-Fahrer des Jahrtausends
Die 10 schlechtesten Formel-1-Fahrer des Jahrtausends

Entscheidung gefallen: Das beste F1-Team aller Zeiten!
Entscheidung gefallen: Das beste F1-Team aller Zeiten!
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE

Formel-1-Quiz

Warum erhielt Kimi Räikkönen beim Großen Preis von Europa 2016 eine Fünf-Sekunden-Strafe?

Top-Motorsport-News

24h Le Mans virtuell: Pagenaud und Norris treffen wieder aufeinander
WEC - 24h Le Mans virtuell: Pagenaud und Norris treffen wieder aufeinander

Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld
VLN - Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld

Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben
NASCAR - Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben

BMW M3 CS (2022): Hardcore-Version zum ersten Mal erwischt
Auto - BMW M3 CS (2022): Hardcore-Version zum ersten Mal erwischt
Formel 1 App

Folge Formel1.de