• 12. September 2019 · 12:17 Uhr

Binotto über Mick Schumacher: "Der Moment wird kommen"

Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat keinen Zweifel daran, dass Mick Schumacher es in die Formel 1 schaffen wird - Ferrari steht voll hinter dem Formel-2-Piloten

(Motorsport-Total.com) - Schafft Mick Schumacher es eines Tages in die Formel 1? Ferrari-Teamchef Mattia Binotto betont, dass zumindest die Scuderia keinen Zweifel daran hat. Gegenüber 'Bild' erklärt er: "Mick macht gute Fortschritte, die wir im Hinblick auf die vergangenen Jahre so auch erwartet haben. Jetzt sammelt er wertvolle Erfahrungen in der Formel 2. Es wird der Moment kommen, an dem er bereit für die Formel 1 ist."

Foto zur News: Binotto über Mick Schumacher: "Der Moment wird kommen"

Mick Schumacher ist auf einem guten Weg, es in die Formel 1 zu schaffen Zoom Download

"Wir haben viel in ihn investiert, weil wir daran glauben, dass er ein guter Formel-1-Fahrer sein kann", so Binotto. Schumacher ist seit der Saison 2019 Teil der Ferrari Driver Academy, dem Nachwuchsprogramm der Scuderia. In diesem war beispielsweise auch Charles Leclerc, bevor er den Sprung in die Formel 1 schaffte. In Maranello ist man von Schumachers Fähigkeiten überzeugt.

Der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher gewann im vergangenen Jahr den Titel in der Formel-3-Europameisterschaft und fährt 2019 in der Formel 2. Dort liegt er aktuell auf Rang elf in der Meisterschaft und konnte vor der Sommerpause in Ungarn seinen ersten Sieg im Unterbau der Formel 1 feiern. Im April absolvierte er zudem bereits seinen ersten Formel-1-Test für Ferrari.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Niederlande Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen