Best of Social Media

Highlights des Tages: Schnellballschlacht zwischen Hamilton und Bottas eskaliert

Was heute in den sozialen Medien los war: +++ Hamilton und Bottas kämpfen im Schnee +++ Grosjean hat es etwas wärmer +++ Leclerc-Bruder testet Formel E +++

18:24 Uhr

Leclerc in die Formel E!

Aber keine Sorge, Charles wird uns bei Ferrari an der Seite von Sebastian Vettel erhalten bleiben. Diesmal im Fokus: Sein jüngerer Bruder Arthur Leclerc. Der 18-Jährige wurde heute von Venturi für den Formel-E-Rookietest am 13. Januar in Marrakesch nominiert. Ob er an die Erfolge seines Bruders anknüpfen kann? 2018 gab es in der französischen Formel 4 immerhin zwei Saisonsiege und eine Pole-Position, im Gesamtklassement wurde er Fünfter.


18:21 Uhr

Heute vor 14 Jahren...

...gab es einen sehr denkwürdigen Moment in der Formel 1. Williams präsentierte den FW26 mit der legendären Hammerhai-Nase. Die Waffe sollte nicht stechen, den einzigen Sieg der Saison holte Juan Pablo Montoya beim Saisonfinale in Brasilien, als der FW26 längst wieder auf eine konventionelle Nase zurückgerüstet worden war.


18:18 Uhr

Romain Grosjean hat derlei Sorgen nicht

Das perfekte Anti-Programm zur Schneeballschlach liefert uns Romain Grosjean, der tropische Grüße aus dem Urlaub schickt.


18:15 Uhr

Hamilton und Bottas kämpfen im Schnee!

Aber, aber, Kinder: Lewis Hamilton und Valtteri Bottas haben abseits der Rennsaison eine kleinere Auseinandersetzung. Es sieht so aus, als habe diesmal Bottas die Oberhand, denn Lewis wird etwas persönlich. Aber überzeugt euch selbst:


Schneeballschlacht Hamilton vs. Bottas

Lewis Hamilton und Valtteri Bottas können es nicht lassen, sich zu messen - Diesmal duellieren sie sich im Schnee Weitere Formel-1-Videos


18:14 Uhr

Martin Brundles 96er-Jordan wird versteigert

Schnell zugreifen, wer das nötige Kleingeld hat! Euch könnte bald ein Jordan 196 mit einem Peugeot-V10-Motor gehören. Er kommt am 5. Februar bei der RM Sotheby's Paris Auction unter den Hammer. Es handelt sich um Martin Brundles letztes Formel-1-Auto, das Chassis Nummer 03. Für ein Formel-1-Auto ist der Preis sogar relativ erschwinglich: RM Sotheby's rechnet mit einem Bieterpreis von 170.000 bis 190.000 Euro.


18:10 Uhr

Jagd auf Vijay Mallya mit neuem Gesetz

Indien hat die Gesetzeslage gegen Steuersünder noch einmal verschärft: Vijay Mallya gilt nun als erster "Flüchtiger Steuersünder" (Englisch: Fugitive Economic Offender). Er qualifiziert sich dafür aufgrund des neuen Fugitive Economic Offenders Acts. Indien ersucht Großbritannien seit beinahe drei Jahren, den ehemaligen Force-India-Teamchef auszuliefern. Im Dezember urteilte ein Londoner Gericht, dass Mallya ausgeliefert werden müsse. Seine Anwälte versuchen, auf Zeit zu spielen und die Parlamentswahlen im kommenden Frühling in der Hoffnung auf einen Regierungswechsel abzuwarten.

Fotos & Fotostrecken

Formel-1-Technik: Die denkwürdigsten Monaco-Spezialideen
Formel-1-Technik: Die denkwürdigsten Monaco-Spezialideen
Seit 1960: Ferrari-Formel-1-Fahrer ohne Sieg für die Scuderia
Seit 1960: Ferrari-Formel-1-Fahrer ohne Sieg für die Scuderia

Charles Leclerc bei Dreharbeiten in Monaco
Charles Leclerc bei Dreharbeiten in Monaco

Top 10: Hoffnungsvolle Formel-1-Talente, die gescheitert sind
Top 10: Hoffnungsvolle Formel-1-Talente, die gescheitert sind

Die Karriere von Esteban Ocon
Die Karriere von Esteban Ocon
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE

Formel-1-Quiz

In welchem dieser Jahre seiner Karriere wurde Fernando Alonso Weltmeister?

Top-Motorsport-News

ByKolles nimmt Testfahrten wieder auf
WEC - ByKolles nimmt Testfahrten wieder auf

Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld
VLN - Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld

Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben
NASCAR - Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben

Dacia Duster (2020): Neues Sondermodell mit 800 Euro Preisvorteil
Auto - Dacia Duster (2020): Neues Sondermodell mit 800 Euro Preisvorteil
Formel 1 App

Folge Formel1.de