• 19. Juni 2022 · 13:20 Uhr

Pierre Gasly: Bremsproblem verhindert mögliches Topresultat

Pierre Gasly schied überraschend schon in Q1 aus, obwohl er im Training noch Zweiter gewesen war: Der Franzose schiebt es auf Bremsprobleme

(Motorsport-Total.com) - AlphaTauri war die große Enttäuschung im Qualifying von Montreal. Der letzte Platz von Yuki Tsunoda war angesichts der feststehenden Strafe schon einkalkuliert, doch dass Pierre Gasly als 16. ebenfalls in Q1 ausschied, war eine Überraschung. Denn unter gleichen Bedingungen hatte der Franzose zuvor im dritten Training Platz zwei belegt.

Foto zur News: Pierre Gasly: Bremsproblem verhindert mögliches Topresultat

Pierre Gasly verpasste am Samstag den Einzug in Q2 Zoom Download

"Das ist ein komplettes Desaster", schimpft der Franzose und macht Bremsprobleme für sein Ausscheiden verantwortlich: "Die linke Vorderradbremse war komplett tot", sagt er. "Ich hatte keine Bremse vorne links und konnte das Auto nicht verzögern." Den Grund dafür kennt Gasly allerdings nicht.

Und auch die Bremsen hinten spielten ihm im Qualifying einen Streich. "Das Auto hatte auch noch Probleme mit den Bremsen hinten, also war ich einfach an allen Kurveneingängen quer unterwegs", schildert er. Herauskam am Ende der 16. Platz - inklusive einer Verwarnung, weil er beim Verlassen der Strecke nicht ordnungsgemäß wieder auf selbige gefahren war.


Analyse: So kam's zum irren Grid in Kanada!

Video wird geladen…

Er kann's also doch: Im Qualifying in Montreal war der Mick Schumacher die große Sensation. Für Sebastian Vettel hingegen setzte es eine Enttäuschung. Weitere Formel-1-Videos

"Ich bin einfach extrem enttäuscht", sagt Gasly und blickt auf die Trainingssession davor, als er nur eine halbe Zehntelsekunde hinter Spitzenreiter Fernando Alonso lag. "Und der hat es in die erste Startreihe geschafft", ärgert sich der AlphaTauri-Pilot über eine verpasste Chance.

"Der Start in die Session war ordentlich, von daher hätten wir locker durchkommen sollen", sagt er. "Es ist einfach extrem enttäuschend, das Qualifying komplett in den Sand gesetzt zu haben."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!