• 22. April 2018 · 14:18 Uhr

Netflix-Dokumentationen: McLaren wittert Marketing-Coup

Die Formel 1 einem neuen Publikum schmackhaft machen: Laut Zak Brown könnte das mit der Hilfe des Streaming-Anbieters und der Teams gelingen

(Motorsport-Total.com) - McLaren-Boss Zak Brown begrüßt die neue Zusammenarbeit zwischen der Formel 1 und dem Streaming-Dienst Netflix. Wie der US-Amerikaner 'Motorsport-Total.com' erklärt, wäre es für die Königsklasse eine riesige Chance, dass der Sender im Laufe der Saison 2018 eine zehnteilige Dokumentation über das Geschehen hinter den Kulissen dreht. "Wirklich tolle Neuigkeiten", sagt Brown.

Netflix-Logo

Der Streaming-Anbieter Netflix könnte für die Formel 1 zum wichtigen Partner werden Zoom Download

Er glaubt, dass die Formel 1 via Netflix neue Zielgruppen erreichen könnte: "Leute, die normalerweise nicht mir ihr in Berührung kommen, werden sie kennen lernen. Sie werden die Faszination begreifen und hoffentlich führt das zu besseren Einschaltquoten", so der gelernte Marketing-Profi.

Brown hält das Projekt für vielversprechender als die McLaren-eigene Doku "Grand Prix Driver", die bei Amazon Prime startete und mittlerweile ebenfalls bei Netflix zu sehen ist: "Die neue Reihe wird einen tieferen Einblick geben - im Gegensatz zu dem, was ein einziges Team bieten kann", sagt er. "Einige Mannschaften werden mehr zulassen als andere, aber es ist ihre Entscheidung."

Mit "Grand Prix Driver" hat McLaren eine Vorreiterrolle bei den im Internet auf Abruf verfügbaren Formel-1-Inhalten (OTT) eingenommen. Die Piloten Fernando Alonso und Stoffel Vandoorne wurden dafür bei der Saisonvorbereitung 2017 begleitet. Kürzlich wurde bekannt, dass Liberty Media einen Deal mit Netflix abgeschlossen hat. Die Doku-Serie soll ab Frühjahr 2019 verfügbar sein.

Aktuelles Top-Video

Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?

So detailliert habt ihr Formel-1-Tests noch nie unter die Lupe genommen: Alex...

Fotos & Fotostrecken

Top 10: Die kürzesten Formel-1-Debüts seit 2000
Top 10: Die kürzesten Formel-1-Debüts seit 2000
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Technik

F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
F1: Grand Prix von Bahrain (Sachir) 2024
Pre-Events

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Folge Formel1.de

Videos

Was der "Freispruch" von Christian Horner zu bedeuten hat
Was der "Freispruch" von Christian Horner zu bedeuten hat
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?
Analyse: Wer soll Verstappen & Red Bull schlagen?

Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?
Angst, dass Max Red Bull verlässt, Dr. Marko?

Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?
Schafft Mick, was Michael nie geschafft hat?

formel-1-countdown

Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen