• 23. Oktober 2021 · 02:37 Uhr

Warum Ricciardo Mick Schumachers Einladung ausgeschlagen hat

Daniel Ricciardo hatte sich selbst auf die Ranch der Familie Schumacher in Texas eingeladen, doch aus dem angestrebten Besuch wurde nichts

(Motorsport-Total.com) - Mick Schumacher erzählt von der familieneigenen Ranch in Texas. Da wird Daniel Ricciardo hellhörig. Noch in der Pressekonferenz vor dem Russland-Grand-Prix in Sotschi lädt er sich kurzerhand selbst zu den Schumachers ein. Und Schumacher tut ihm den Gefallen und sagt: "Also, ja, du bist herzlich eingeladen!"

Daniel Ricciardo mit Cowboy-Hut in Austin

Daniel Ricciardo mit Cowboy-Hut in Austin: Die Schumachers besuchte er nicht Zoom Download

Beim USA-Grand-Prix in Austin aber stellt sich heraus: Den Besuch Ricciardos hat es nicht gegeben. Aber warum nicht? "Er hat im Endeffekt keine Zeit gehabt", sagt Schumacher auf Nachfrage. Er selbst habe den Abstecher auf die Familienranch allerdings gemacht und "hatte eine gute Zeit", so der deutsche Formel-1-Fahrer.

Und Ricciardo? So ernst will er die Einladung gar nicht genommen haben. "Das habe ich doch nur für die Kamera gemacht", sagt er und lacht.

Ernsthaft fügt Ricciardo hinzu: "Ich hatte ein paar Veranstaltungen am Dienstag und hatte eigentlich gedacht, ich würde es noch [auf die Ranch] schaffen. Es hätte mir sicher gefallen. Aber: Ich hätte wohl nur 90 Minuten Zeit gehabt, bevor ich wieder die Rückreise hätte antreten müssen."


Trickst Mercedes mit der Hinterradaufhängung?

Video wird geladen…

Trickst Mercedes mit der Hinterradaufhängung?

Wegen technischer Probleme als Vodcast: Max Verstappens Stinkefinger gegen Lewis Hamilton und die Kontroverse um Mercedes. Weitere Formel-1-Videos

Doch was nicht war, kann ja noch werden, meint Ricciardo. Es sei "gut zu wissen", dass die Schumachers in Texas eine Anlaufstelle hätten. "Wir gehen hoffentlich noch viele Jahre nach Austin. Dann wäre das eine gute Adresse, sofern die Einladung weiter steht. Vielleicht war es auch eine einmalige Sache."

"Es ist jedenfalls ziemlich cool, dass er dort eine Ranch hat. Da bin ich neidisch!"

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Adventskalender #1: Wo das erste Rennen stattfand
Adventskalender #1: Wo das erste Rennen stattfand

Warum Silverstone 1950 nicht das erste Rennen war: Wir erklären, wann und wo...

Fotos & Fotostrecken

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Die Williams-Story
Die Williams-Story

"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein
"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein

Katar: Die Fahrernoten der Redaktion
Katar: Die Fahrernoten der Redaktion

F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wie hieß der Grand Prix, der im Juni 2017 das erste Mal ausgetragen wurde?

Top-Motorsport-News

Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?
DTM - Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?

IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"
WEC - IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"

Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."
WRC - Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."

Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
MotoGP - Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de