• 05. Juni 2019 · 09:37 Uhr

Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Lewis Hamilton hat dem krebskranken Harry Shaw ein Formel-1-Auto und seinen Siegerpokal aus Barcelona geschenkt, aber am Wochenende ist der Junge verstorben

(Motorsport-Total.com) - Lewis Hamilton und das Mercedes-Team trauern dieser Tage um einen ganz besonderen Fan. Harry Shaw, ein krebskranker Junge aus Großbritannien, ist am Samstagabend verstorben. Was Hamilton zu einem traurigen Instagram-Posting bewegt hat: "Harry, danke, dass du für uns alle so ein positives Licht warst. Du bist so mutig und die Welt wird dich schmerzlich vermissen. Danke, mein Freund und meine Inspiration. Gott beschütze dich und ruhe in Frieden, Kumpel!"

Harry Shaw, ein ganz besonderer Fan von Lewis Hamilton

Da staunte Harry nicht schlecht: Lewis Hamiltons F1-Auto in seinem Garten Zoom Download

Die Geschichte des fünfjährigen Harry Shaw mit Lewis Hamilton begann vor dem Grand Prix von Spanien in Barcelona, als der kleine Harry dem großen Formel-1-Star auf Social Media eine berührende Nachricht schickte.

Hamilton widmete Harry daraufhin seinen Sieg in Barcelona, schenkte ihm den Siegerpokal und stellte ihm auch noch eine täuschend echt aussehende Replika eines aktuellen Mercedes-Formel-1-Boliden in den Garten. Die Aktion sorgte auf Social-Media-Plattformen für großes Aufsehen und landete natürlich wenig später in den Medien.

Am Samstagabend schließlich starb Harry. Er habe "bis zum Ende gekämpft", schreiben seine Eltern auf Twitter - und finden Trost in der traurigsten Stunde: "Seine Schmerzen und sein Leiden, das ist jetzt vorbei."

An Hamilton schreiben die Eltern des Jungen, ebenfalls auf Twitter: "Danke, Lewis. Deine Unterstützung hat Harry so viel bedeutet und ihm ermöglicht, ein Vermächtnis zu schaffen, um den kleinen Harrys der Zukunft zu helfen. Wir vermissen ihn so sehr."

Denn Harrys Eltern haben die mediale Aufmerksamkeit rund um ihren Sohn genutzt, um eine Charity-Aktion für die Krebsstation des Royal-Marsden-Krankenhauses in London ins Leben zu rufen. Dabei sind Stand heute mehr als 270.000 Euro zusammengekommen.

Wer sich ebenfalls an der Spendenaktion beteiligen möchte, kann das unter justgiving.com/fundraising/harrysgiantpledge tun.

formel-1-countdown

ANZEIGE
ANZEIGE

Fotos & Fotostrecken

Shakedown des AlphaTauri AT01 in Misano
Shakedown des AlphaTauri AT01 in Misano
Die Formel-1-Autos 2020 in Bildern
Die Formel-1-Autos 2020 in Bildern

Formel-1-Autos 2020: Design-Präsentation AlphaTauri
Formel-1-Autos 2020: Design-Präsentation AlphaTauri

Erste Fahrbilder vom neuen AlphaTauri AT01
Erste Fahrbilder vom neuen AlphaTauri AT01

Technik-Analyse McLaren MCL35 mit zahlreichen Neuerungen
Technik-Analyse McLaren MCL35 mit zahlreichen Neuerungen

Formel-1-Quiz

Woher stammten die Eltern von Ex-Formel-1-Pilot Jean Alesi?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

Glickenhaus präsentiert SCG007 Hypercar für die 24 Stunden von Le Mans 2021
WEC - Glickenhaus präsentiert SCG007 Hypercar für die 24 Stunden von Le Mans 2021

Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte
NR24 - Emotionales Video: Falken blickt auf 20 Jahre Nürburgring-Geschichte

Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor
NASCAR - Vier statt ein Titelsponsor ab 2020: Neue NASCAR-Ära steht bevor

VW Arteon Kombi (2020) zeigt sein langes Dach
Auto - VW Arteon Kombi (2020) zeigt sein langes Dach

Die aktuelle Umfrage

Formel 1 App

Videos

Wolff: Kann mich an 2019er-Rennen nicht erinnern
Wolff: Kann mich an 2019er-Rennen nicht erinnern
Hamilton: 2020 wird engster Wettkampf aller Zeiten
Hamilton: 2020 wird engster Wettkampf aller Zeiten

Bottas: Messlatte 2020 noch höher legen
Bottas: Messlatte 2020 noch höher legen

Mercedes W11: Shakedown in Silverstone
Mercedes W11: Shakedown in Silverstone

Folge Formel1.de

// //