Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Kommentiere hier unsere bunten und sonstigen Berichte rund um die Formel 1

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon Redaktion » 05.06.2019, 09:38

Lewis Hamilton hat dem krebskranken Harry Shaw ein Formel-1-Auto und seinen Siegerpokal aus Barcelona geschenkt, aber am Wochenende ist der Junge verstorben
Harry Shaw, ein ganz besonderer Fan von Lewis Hamilton

Da staunte Harry nicht schlecht: Lewis Hamiltons F1-Auto in seinem Garten

Lewis Hamilton und das Mercedes-Team trauern dieser Tage um einen ganz besonderen Fan. Harry Shaw, ein krebskranker Junge aus Großbritannien, ist am Samstagabend verstorben. Was Hamilton zu einem traurigen Instagram-Posting bewegt hat: "Harry, danke, dass du für uns alle so ein positives Licht warst. Du bist so mutig und die Welt wird dich schmerzlich vermissen. Danke, mein Freund und meine Inspiration. Gott beschütze dich und ruhe in Frieden, Kumpel!"

Die Geschichte des fünfjährigen Harry Shaw mit Lewis Hamilton begann vor dem Grand Prix von Spanien in Barcelona, als der kleine Harry dem großen Formel-1-Star auf Social Media eine berührende Nachricht schickte.

Hamilton widmete Harry daraufhin seinen Sieg in Barcelona, schenkte ihm den Siegerpokal und stellte ihm auch noch eine täuschend echt aussehende Replika eines aktuellen Mercedes-Formel-1-Boliden in den Garten. Die Aktion sorgte auf Social-Media-Plattformen für großes Aufsehen und landete natürlich wenig später in den Medien.

Am Samstagabend schließlich starb Harry. Er habe "bis zum Ende gekämpft", schreiben seine Eltern auf Twitter - und finden Trost in der traurigsten Stunde: "Seine Schmerzen und sein Leiden, das ist jetzt vorbei."

An Hamilton schreiben die Eltern des Jungen, ebenfalls auf Twitter: "Danke, Lewis. Deine Unterstützung hat Harry so viel bedeutet und ihm ermöglicht, ein Vermächtnis zu schaffen, um den kleinen Harrys der Zukunft zu helfen. Wir vermissen ihn so sehr."

Denn Harrys Eltern haben die mediale Aufmerksamkeit rund um ihren Sohn genutzt, um eine Charity-Aktion für die Krebsstation des Royal-Marsden-Krankenhauses in London ins Leben zu rufen. Dabei sind Stand heute mehr als 270.000 Euro zusammengekommen.

Wer sich ebenfalls an der Spendenaktion beteiligen möchte, kann das unter justgiving.com/fundraising/harrysgiantpledge tun.


Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 05.06.2019, 10:38, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

GenauDer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3322
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon GenauDer » 05.06.2019, 10:54

Auch wenn natürlich auch PR dabei war, war das eine richtig coole Aktion.
Für den kleinen Harry sicher nochmal eine Sache die ihn richtig glücklich gemacht hat

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6633
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon Black Box » 05.06.2019, 12:01

Traurige Realität,
die Seele ist im Dieseits and den Körper gebunden,
verlässt der Köper jenes verlieren wir jene Seelen mit ihnen.

Machs gut tapferer Kleiner,
du warst ein Großer,
so geht ein 5-jähriger zusammen mit einem 70-jährigen fast zur gleichen Zeit,
wo jener dessen anderen Opa hätte sein können.

Die Natur hat ihre eigenen Gesetze
und birgt ein hohes Laster für unser Bewustsein.


:heartbeat: :checkered:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1906
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon DeLaGeezy » 05.06.2019, 12:04

man kann sich nicht um alle menschen kümmern. aber diesem jungen hat man eine freude gemacht und das zählt.
das ist eine gute sache von hamilton gewesen :thumbs_up:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8378
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon Simtek » 05.06.2019, 17:37

Eine traurige Geschichte um diesen kleinen Jungen. Wenigstens konnte Lewis ihm noch eine Freude bereiten.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
modernf1bodyguard
Rookie
Rookie
Beiträge: 1084
Registriert: 21.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: VER, VET, LEC, NOR, RUS, VONG
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull, Jaguar (FE)

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon modernf1bodyguard » 05.06.2019, 21:23

Black Box hat geschrieben:Traurige Realität,
die Seele ist im Dieseits and den Körper gebunden,
verlässt der Köper jenes verlieren wir jene Seelen mit ihnen.

Machs gut tapferer Kleiner,
du warst ein Großer,
so geht ein 5-jähriger zusammen mit einem 70-jährigen fast zur gleichen Zeit,
wo jener dessen anderen Opa hätte sein können.

Die Natur hat ihre eigenen Gesetze
und birgt ein hohes Laster für unser Bewustsein.


:heartbeat: :checkered:

Schöner Kommentar, großes Kompliment :thumbs_up:.
wHaTsH yOuR ShToYlE?ß

Ich habe Warzen an meiner Scheiße

Mission 2021 - Gefallene: 2

Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8301
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon mamoe » 05.06.2019, 21:41

modernf1bodyguard hat geschrieben:
Black Box hat geschrieben:Traurige Realität,
die Seele ist im Dieseits and den Körper gebunden,
verlässt der Köper jenes verlieren wir jene Seelen mit ihnen.

Machs gut tapferer Kleiner,
du warst ein Großer,
so geht ein 5-jähriger zusammen mit einem 70-jährigen fast zur gleichen Zeit,
wo jener dessen anderen Opa hätte sein können.

Die Natur hat ihre eigenen Gesetze
und birgt ein hohes Laster für unser Bewustsein.


:heartbeat: :checkered:

Schöner Kommentar, großes Kompliment :thumbs_up:.


:thumbs_up: von mir auch!
super schöner kommentar ! :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6633
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon Black Box » 06.06.2019, 10:38

mamoe hat geschrieben:
modernf1bodyguard hat geschrieben:Schöner Kommentar, großes Kompliment :thumbs_up:.


:thumbs_up: von mir auch!
super schöner kommentar ! :thumbs_up:


Ich danke euch :heartbeat: :thumbs_up:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16983
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Lewis Hamilton trauert um fünfjährigen Fan Harry Shaw

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 06.06.2019, 19:06

Tja, so schnell kann es manchmal gehen, gerade erstmal fünf Jahre alt, unfassbar.

Wenigstens hatte der kleine Junge noch seine helle Freude in den vergangenen paar Wochen.


Zurück zu „Boulevard & Sonstiges-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste