• 21. Juni 2015 · 07:48 Uhr

Lewis' Hamiltons Rat an Niki Lauda: Trag kein Braun!

Vor dem Rennen in Österreich trifft sich Lewis Hamilton zur Privat-Audienz mit Niki Lauda und wird vom Boss dabei nicht nur über Sportliches ausgequetscht

(Motorsport-Total.com) - Dass Niki Lauda als Aufsichtsratsvorsitzender des Mercedes-Teams Fan von Lewis Hamilton ist, ist kein Geheimnis. Warum also nicht einmal Vorbild, Vorgesetzten und Förderer auf den Briten ansetzen und die beiden Formel-1-Weltmeister unter sich losplaudern lassen, dachte sich RTL, steckte Lauda und Hamilton in ein Auto und ließ die Kamera laufen. "Mein Herz will den Erfolg", verriet der Silberpfeil-Pilot dabei unter anderem. "Ich will einfach immer noch ein Stück besser sein. Es ist wie beim letzten Atemzug, da legst du alles rein, dein ganzes Vertrauen und manchmal macht das Auto dann auch das, was du von ihm verlangst. Am Ende ist alles Wille und die entsprechende Präzision."

Lewis Hamilton

Niki Lauda hat einen guten Draht zu Lewis Hamilton Zoom Download

Niki Lauda: "Angenommen, es gäbe all die Fahrhilfen im Auto nicht, kannst Du immer noch so Leistung zeigen wie sonst?"
Lewis Hamilton: "Die Formel 1, so wie sie heute ist, hat so viel Technologie in sich. Unglücklicherweise muss man nun damit klarkommen. Es gibt so viel Information allein auf dem Lenkrad und die ganzen Knöpfe, die Einstellungen und dann die Jungs in der Garage, die das alles auswerten müssen und dir dann sagen, wann du wo und wie schnell fahren kannst. Und dann das Spritlimit von 100 Kilo... da kannst du kein Rennen mehr Vollgas fahren, außer vielleicht in Monaco. Das ist das Ergebnis der ganzen neueren Regeländerungen."

Lauda: "Du als Fahrer bevorzugst doch bestimmt, selbst mehr Kontrolle über das Auto zu haben?"
Lewis Hamilton: "Ich würde einen V12 bevorzugen, der Sound ist so toll. Wenn ich in Österreich um die Strecke fahre, höre ich eigentlich nur den Wind. Ich kriege Kopfweh von den Luftverwirbelungen, den Motor höre ich kaum. Ein Motor muss so schreien, dass Du bessere Ohrstopfen haben möchtest. "

Lauda: "Wie kommst Du auf Deine Modeideen?"
Lewis Hamilton: "Ich schaue immer online und in Modezeitschriften nach neuen Looks. Ich mag mehr den Street-, den Urban Style. Ich hasse Shopping. Eine Freundin geht immer mit mir und besorgt mir Klamotten. Sie lässt mir immer fünf bis zehn Optionen und ich wähle dann aus. Mein Tipp an Dich: Du trägst einen braunen Pullover. Braun ist immer schlecht. Blau, grün, lachsfarben ist gut, aber niemals braun. Ich weiß aber, dass Dir Kleidung nicht wichtig ist und das ist der Unterschied zwischen uns beiden."

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Die neuen Safety- und Medical Cars von Aston Martin und Mercedes für 2021
Die neuen Safety- und Medical Cars von Aston Martin und Mercedes für 2021
Williams: Filmtag in Silverstone
Williams: Filmtag in Silverstone

Die Formel-1-Autos 2021 in Bildern
Die Formel-1-Autos 2021 in Bildern

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974

Formel 1 2021: Der neue Williams FW43B in Bildern
Formel 1 2021: Der neue Williams FW43B in Bildern
Formel1.de auf YouTube
Tickets

Formel-1-Quiz

Bei wie vielen Versuchen scheiterte Gabriele Tarquini in der Vorqualifikation zu einem F1-Rennen?

40 4 31 22

Top-Motorsport-News

James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen
WEC - James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen

Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis
WRC - Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis

Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie
WSBK - Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie

VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
VLN - VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
Formel 1 App

Folge Formel1.de