Großer Preis von Großbritannien 2019 / Silverstone

1. Training

Session-Bericht

Session-Informationen

Datum: 12. Juli 2019
Zeit (MESZ): 09:00 Uhr
Ortszeit: 10:00 Uhr
Teilnehmer: 20
Rekord Rennen: 1:09.832 Minuten
Rekord Qualifying: 1:05.591 Minuten
Wetter: stark bewölkt / regnerisch
Lufttemperatur: 18-20°C
Luftfeuchtigkeit: 62-71%
Luftdruck: 997 mBar
Asphalt: 29-33°C
Wind: 1,5 m/s, östlich drehend
Pos. Nr. Fahrer Team Zeit Rückstand Rdn.
1 10
Flag
Pierre Gasly
Red Bull 1.27.173 --- 25
2 77
Flag
Valtteri Bottas
Mercedes 1.27.629 + 0.456 29
3 33
Flag
Max Verstappen
Red Bull 1.28.009 + 0.836 21
4 44
Flag
Lewis Hamilton
Mercedes 1.28.122 + 0.949 26
5 16
Flag
Charles Leclerc
Ferrari 1.28.253 + 1.080 21
6 5
Flag
Sebastian Vettel
Ferrari 1.28.304 + 1.131 21
7 27
Flag
Nico Hülkenberg
Renault 1.28.803 + 1.630 21
8 3
Flag
Daniel Ricciardo
Renault 1.29.031 + 1.858 24
9 23
Flag
Alexander Albon
Toro Rosso 1.29.093 + 1.920 26
10 55
Flag
Carlos Sainz
McLaren 1.29.162 + 1.989 31
11 4
Flag
Lando Norris
McLaren 1.29.170 + 1.997 23
12 11
Flag
Sergio Perez
Racing Point 1.29.453 + 2.280 27
13 26
Flag
Daniil Kwjat
Toro Rosso 1.29.500 + 2.327 26
14 18
Flag
Lance Stroll
Racing Point 1.29.657 + 2.484 25
15 99
Flag
Antonio Giovinazzi
Alfa Romeo 1.30.099 + 2.926 24
16 20
Flag
Kevin Magnussen
Haas F1 1.30.605 + 3.432 24
17 63
Flag
George Russell
Williams 1.30.741 + 3.568 25
18 7
Flag
Kimi Räikkönen
Alfa Romeo 1.30.747 + 3.574 12
19 8
Flag
Romain Grosjean
Haas F1 1.30.811 + 3.638 22
20 88
Flag
Robert Kubica
Williams 1.32.121 + 4.948 27

formel-1-countdown

Motorsport-Gewinnspiel

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Fotos & Fotostrecken

Italien: Fahrernoten der Redaktion
Italien: Fahrernoten der Redaktion
Grand Prix von Italien
Grand Prix von Italien
Sonntag

Grand Prix von Italien
Grand Prix von Italien
Samstag

40 Jahre danach: Jody Scheckter im Weltmeister-Ferrari
40 Jahre danach: Jody Scheckter im Weltmeister-Ferrari

Grand Prix von Italien
Grand Prix von Italien
Freitag

Folge Formel1.de