• 27. Februar 2023 · 13:48 Uhr

Max Verstappen: Über den Winter mal ein paar Kilo zugenommen

Auch ein Max Verstappen lässt mal Fünfe gerade sein: Der Formel-1-Weltmeister nahm über den Winter "ziemlich viel" zu, hat aber alles schon wieder abtrainiert

(Motorsport-Total.com) - Für Red Bull und Max Verstappen verlief der Formel-1-Test in Bahrain knapp eine Woche vor dem Eröffnungsrennen auf gleicher Strecke nach Maß. Der amtierende Weltmeister geht - Stand jetzt - als großer Favorit in die neue Saison.

Foto zur News: Max Verstappen: Über den Winter mal ein paar Kilo zugenommen

Vom "Winterspeck" ist bei Max Verstappen mittlerweile nichts mehr zu sehen Zoom Download

Schon am ersten der drei Testtage (Donnerstag) spulte Verstappen insgesamt 800 Kilometer ab und fuhr die vorläufige Bestzeit. Am zweiten Testtag teilte er sich das Cockpit dann mit Teamkollege Sergio Perez, bevor dieser am letzten dann komplett übernahm und Red Bull schließlich die finale Bestzeit bescherte.

Auf sein Gefühl nach dem vollgepackten ersten Tag angesprochen sagt Verstappen: "Man spürt es immer in den Schultern von den Gurten, wenn man den ganzen Tag gefahren ist. "Aber natürlich hilft es, wenn man eine gute Balance im Auto hat."

"Das macht einen Unterschied, als wenn man den ganzen Tag mit der Balance kämpft. In dieser Hinsicht hat es sich gut angefühlt, ja", lobt Verstappen den neuen RB19.

Auch körperlich fühlt sich der Weltmeister nach der langen Winterpause vollkommen fit, wenngleich er zugibt, dass er es auch mal hat schleifen lassen: "Über den Winter hatte ich natürlich etwas zugenommen, aber dann trainiere ich es auch gerne ab."

"Viele Leute sagen, dass ich fit aussehe, auch mein Gesicht. Aber was das Gewicht angeht, ist es dasselbe", versichert Verstappen. Dabei habe er diesen Winter sogar "ziemlich viel" zugenommen. "Mehr als im Jahr zuvor. Aber ich mag es auch, das wieder abzutrainieren, sich richtig weh zu tun", bekräftigt er.

"Ich habe das Gefühl, dass ich das ganze Jahr über unter meinem Gewicht bleibe, und dann kann man einen Monat im Jahr das Essen genießen. Das mache ich auch so."

"Jeder Mensch ist in dieser Hinsicht anders. Manche Leute genießen es, ein ganzes Jahr lang konstant zu bleiben, und ich genieße es, nach der Saison eine Weile nicht an das Training zu denken. Wenn man dann im Januar wieder anfängt, muss man sofort Vollgas geben, um abzunehmen und fit zu werden."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel 1 App