• 18. Juni 2020 · 08:00 Uhr

Mit dem aktuellen Auto: Racing Point fährt in Silverstone

Wie Racing Point in Silverstone als erstes Team seit den Formel-1-Wintertests im Frühjahr wieder mit dem aktuellen Rennwagen auf die Strecke ging

(Motorsport-Total.com) - Ein aktuelles Formel-1-Auto auf der Strecke in Silverstone, und das ganz offiziell: Racing Point hat am Mittwoch einen von zwei Filmtagen dazu genutzt, sich mit Lance Stroll am Steuer auf die anstehende Rennsaison einzustimmen. Es war das erste Mal seit dem Ende der Wintertests am 28. Februar, dass ein Fahrzeug der Generation 2020 in Aktion war.

Lance Stroll

Racing Point hat den aktuellen RP20 mit Lance Stroll in Silverstone bewegt (Archiv) Zoom Download

Für solche Gelegenheiten sieht das Formel-1-Reglement maximal 100 Kilometer vor sowie spezielle, härtere Pirelli-Reifen. Für Racing Point dürfte es also in erster Linie ein "Warmfahren" gewesen sein. Das Team nutzte den Testtag auf dem kleinen Kurs in Silverstone auch dazu, die neuen Hygienerichtlinien der Formel 1 für Boxengasse und Garage im Live-Betrieb zu erproben.

Stroll spulte einen Großteil seiner Runden bereits am Vormittag ab, um einer Schlechtwetterfront zu entgehen, die später die Strecke erreichte.

Neben Racing Point wird in Kürze auch AlphaTauri mit dem aktuellen Auto auf die Strecke gehen, allerdings in Imola und ebenfalls für einen Filmtag. Ähnliches plant Red Bull, wenngleich der Rennstall bislang noch keine detaillierten Pläne veröffentlicht hat.

Mercedes in Silverstone und Renault in Spielberg hatten bereits unlimitierte Probefahrten mit ihren 2018er-Fahrzeugen unternommen. Dergleichen hat Ferrari auch im Sinn, ein Termin für die angestrebten Testfahrten in Fiorano aber gibt es bisher noch nicht.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

"Max killt jeden!" Gasly an Verstappen zerbrochen?
"Max killt jeden!" Gasly an Verstappen zerbrochen?

Franz Tost exklusiv: Pierre Gasly ist 2019 bei Red Bull Racing schwer...

Fotos & Fotostrecken

Mick Schumacher: Sitzanpassung bei Haas für Formel-1-Debüt 2021
Mick Schumacher: Sitzanpassung bei Haas für Formel-1-Debüt 2021
Alfa Romeo: Filmtag in Barcelona
Alfa Romeo: Filmtag in Barcelona

Wer wird der nächste Deutsche in der Formel 1?
Wer wird der nächste Deutsche in der Formel 1?

Die Formel-1-Karriere des Max Verstappen
Die Formel-1-Karriere des Max Verstappen

Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren
Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen
WEC - James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen

Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis
WRC - Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis

Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie
WSBK - Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie

VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
VLN - VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de