• 01. März 2024 · 09:00 Uhr

Oscar Piastri: Marshall und Sanchez werden McLaren voranbringen

Das neue Technikteam bei McLaren nimmt Formen an: Was Oscar Piastri über die Neuzugänge Rob Marshall von Red Bull und David Sanchez von Ferrari zu sagen hat

(Motorsport-Total.com) - Seit dem Januar ist das neue Dreiergestirn an der Technikspitze von McLaren komplett. Neben Aerodynamikchef Peter Prodromou sind zu Beginn des Jahres Rob Marshall von Red Bull, der als neuer Technikdirektor fungieren wird, sowie David Sanchez von Ferrari nach ihrer sogenannten "Gardening-Leave"-Periode zum Team gestoßen. Sanchez war zuvor Chef für das Fahrzeugkonzept bei der Scuderia und wird die gleiche Rolle nun auch bei McLaren in Woking einnehmen.

Foto zur News: Oscar Piastri: Marshall und Sanchez werden McLaren voranbringen

Oscar Piastri am Donnerstag nach den Trainingssessions in Bahrain Zoom Download

Neben der Fertigstellung des neuen Windkanals im vergangenen Jahr, scheint McLaren nun eine neue solidere technische Basis für die Zukunft geschaffen zu haben, was auch Oscar Piastri Mut macht, "größere Sachen" in Zukunft angreifen zu können.

"Ja, auf jeden Fall", sagt der Australier auf die Frage, ob der Einfluss von Marshall und Sanchez im Team schon zu merken ist. "Ich denke, ihr Einfluss ist bereits spürbar, und einige der Gespräche, die ich mit ihnen geführt habe, waren bereits sehr aufschlussreich."

"Es gibt kleine Dinge, die man kurzfristig tun kann, um die Leistung des Autos zu verbessern, aber einige der größeren Dinge, die wir angehen wollen, andere Perspektiven, können nicht einfach über Nacht entwickelt werden und brauchen Zeit. Ich denke, dass die Integration von Rob und David sehr gut war, und ja, es gibt sicherlich schon einige kleine Dinge, die sie in das Team einbringen konnten."

Piastri: McLaren war auch vorher schon gut aufgestellt

Die historische Bilanz der beiden kann sich jedenfalls sehen lassen. Während Sanchez bei Ferrari maßgeblich für den Aufschwung des Teams mit dem neuen Reglement 2022 beteiligt war, arbeitete Marshall seit 2006 als Chefdesigner bei Red Bull neben Adrian Newey, ehe er das Team nach 17 Jahren Richtung Woking verließ.

"Ich denke, wenn sie erst einmal etwas mehr in die Hände bekommen, was das Autodesign angeht und wo wir längerfristig hinwollen, dann werden wir vielleicht anfangen, etwas mehr von ihrem Einfluss zu sehen", fügt Piastri hinzu. "Aber ich denke, es ist auch wichtig zu sagen, dass das Team, das wir hatten, bevor diese Leute kamen, bereits in die richtige Richtung ging."


Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos

"Ich denke, die Entwicklung, die wir in der vergangenen Saison hatten, war unglaublich, und das haben wir alles ohne Rob und David geschafft. Ich denke also, dass dies nur eine zusätzliche Verstärkung für ein bereits starkes Team ist."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
Samstag
Foto zur News: F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
Freitag

Foto zur News: 30 Jahre später: Formel-1-Piloten gedenken Senna und Ratzenberger
30 Jahre später: Formel-1-Piloten gedenken Senna und Ratzenberger

Foto zur News: F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
Pre-Events

Foto zur News: Die Formel-1-Fahrer 2026
Die Formel-1-Fahrer 2026
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Das neue Hockenheim: Ist die Formel 1 Teil der Vision?
Das neue Hockenheim: Ist die Formel 1 Teil der Vision?
Foto zur News: McLaren schneller als Red Bull, stimmt das? I Datenanalyse F1 Miami
McLaren schneller als Red Bull, stimmt das? I Datenanalyse F1 Miami

Foto zur News: Gänsehaut: Ratzenberger-Vater spricht über Imola
Gänsehaut: Ratzenberger-Vater spricht über Imola

Foto zur News: Nico Hülkenberg und Audi: "Eine einmalige Chance!"
Nico Hülkenberg und Audi: "Eine einmalige Chance!"
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Monaco
Monte Carlo
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Kanada
Montreal
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Spanien
Barcelona
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Top-Motorsport-News
Foto zur News: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Nicki Thiim
DTM - Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat: Nicki Thiim

Foto zur News: Mick Schumacher zieht Bilanz: Auftakt für Alpine "war ziemlich reibungslos"
WEC - Mick Schumacher zieht Bilanz: Auftakt für Alpine "war ziemlich reibungslos"

Foto zur News: Auto rast in Zuschauermenge: Sieben Tote bei Rennunfall in Sri Lanka
Sonst - Auto rast in Zuschauermenge: Sieben Tote bei Rennunfall in Sri Lanka

Foto zur News: Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel1.de auf YouTube