Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Das sagt Wolff zum Hamilton-Sensationswechsel

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ So reagiert die Formel 1 auf den Hamilton-Coup +++ Wolff: Wechsel war "keine Überraschung" +++ Haas zeigt den neuen VF-24 +++

16:03 Uhr

Die komplette Wolff-PK

Den kompletten deutschsprachigen Teil der Pressekonferenz, die Toto Wolff heute abgehalten hat, findet ihr jetzt im Re-Live auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de! Hier gibt es das Video:


Video wird geladen…

  Weitere Formel-1-Videos

17:01 Uhr

Feierabend!

Damit drehen wir unseren Ticker erst einmal zu und verabschieden uns nach diesen beiden ereignisreichen Tagen ins Wochenende. Das wollen wir nutzen, um für die nächste Launch-Woche noch einmal ordentlich Kraft zu sammeln.

Zur Erinnerung: Am Montag präsentieren mit Williams und Sauber gleich zwei Teams ihre neuen Boliden. Dann begrüßt euch mein Kollege Kevin Scheuren hier an dieser Stelle zu einer neuen Tickerausgabe.

Habt noch einen schönen Abend, kommt gut ins Wochenende und bis dann!


16:49 Uhr

Zieht es Sainz zu Audi?

Die Gerüchte, dass Carlos Sainz 2026 zu Audi wechseln könnte, sind nicht neu. Nach seinem Aus bei Ferrari dürften diese nun aber noch einmal zusätzlich an Schwung gewinnen. Das glaubt übrigens auch unser Experte Marc Surer.

Er erinnert: "Er ist der Einzige, der er als nicht Red-Bull-Mann [2023] ein Rennen gewonnen hat. Das darf man nicht vergessen. Also, er ist in der Lage, Rennen zu gewinnen." Deswegen könnte auch er ein möglicher Hamilton-Nachfolger sein.

"Von dem her wäre er aus dem richtigen Holz geschnitzt für Mercedes", so Surer, der allerdings klarstellt: "Langfristig glaube ich tatsächlich, dass er bei Audi unterschreiben wird." Wir sind gespannt!


16:33 Uhr

Neue Rennanzüge

Übrigens: Die Lackierung für die Saison 2024 hat McLaren ja bereits vorgestellt, heute hat man auch erstmals die neuen Rennanzüge gezeigt. So sehen die guten Stücke aus:


16:18 Uhr

Schlechte Vorbilder ...

Lewis Hamilton wäre übrigens nicht der erste Formel-1-Champion, der sich mit einem Wechsel zu einem neuen Team verzockt. Mehr dazu in unserer Fotostrecke:


Fotostrecke: Zehn Weltmeister, die sich beim Teamwechsel verzockten


15:52 Uhr

Die weiteren Launches

Haas hat heute den Anfang gemacht, aber so richtig geht es mit den Launches erst in der kommenden Woche los! Dann geht es nämlich gleich ab Montag Schlag auf Schlag. Hier die Übersicht über die neun weiteren Präsentationen:

5. Februar: Sauber
5. Februar: Williams
7. Februar: Alpine
8. Februar: Racing Bulls
12. Februar: Aston Martin
13. Februar: Ferrari
14. Februar: Mercedes
14. Februar: McLaren
15. Februar: Red Bull


15:40 Uhr

Haas will Fahrer-Feedback besser nutzen

Auch das hat Teamchef Komatsu verraten. Er erklärt: "Vergangenes Jahr war das subjektive Feedback der Fahrer zu den Schwächen des Autos eindeutig, aber wir waren nicht in der Lage, dies in unserem Entwicklungsprogramm zu berücksichtigen."

2024 sollen die Fahrer "eine stärkere Rolle" spielen, denn: "Als Ingenieure haben wir alle Daten von vielen Sensoren, aber das Einzige, was wir nicht tun können, ist, das Auto zu fahren und zu spüren, was vor sich geht."

"Wir müssen also in der Lage sein, das Feedback der Fahrer besser zu verstehen und darauf zu reagieren", so Komatsu. Und genau das wolle man in der neuen Saison tun.


15:27 Uhr

Alle Formel-1-Autos von Nico Hülkenberg ...

... findet ihr derweil übrigens in dieser Fotostrecke:


Fotostrecke: Alle Formel-1-Autos von Nico Hülkenberg


15:17 Uhr

Komatsu: Werden in Bahrain vermutlich Letzter sein

Der neue Teamchef Ayao Komatsu ist übrigens sehr ehrlich, wenn es um die Performance des neuen Autos geht. Er betont: "Ich denke, dass wir in Bahrain hinten in der Startaufstellung stehen werden, wenn nicht sogar ganz hinten."

Er erklärt: "Der Grund, warum unser Launch-Spec-Auto in Bahrain nicht schnell genug sein wird, liegt nicht an der Qualität der Leute, die wir hier haben, sondern daran, dass wir zu spät angefangen haben und dann zwei Monate lang pausiert haben, um das Austin-Upgrade zu machen.

"Das hat wirklich Ressourcen abgezogen, sodass wir dort Zeit verloren haben. Aber das Team hat im Windkanal gute Fortschritte gemacht, was positiv ist, und was die Eigenschaften angeht, geht es in die richtige Richtung", so Komatsu.

Doch zu Saisonbeginn wird man wohl erneut eines der schwächsten Pakete im Feld haben.

Aktuelles Top-Video
Foto zur News: Wechseln Sie mit Max zu Mercedes, Helmut Marko?
Wechseln Sie mit Max zu Mercedes, Helmut Marko?

Welche Folgen die Horner-Affäre hat, wie knapp es mit Alonso wirklich war,...

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Monaco: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Monaco: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Sonntag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Freitag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Samstag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Pre-Events
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Wechseln Sie mit Max zu Mercedes, Helmut Marko?
Wechseln Sie mit Max zu Mercedes, Helmut Marko?
Foto zur News: Helmut Marko: Warum ich Mick Schumacher bei Red Bull verhindert habe
Helmut Marko: Warum ich Mick Schumacher bei Red Bull verhindert habe

Foto zur News: Ist der Aston Martin langsamer als vorher?
Ist der Aston Martin langsamer als vorher?

Foto zur News: Das neue Hockenheim: Ist die Formel 1 Teil der Vision?
Das neue Hockenheim: Ist die Formel 1 Teil der Vision?
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

formel-1-countdown
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen