• 02. März 2023 · 10:19 Uhr

Aston Martin bestätigt: Lance Stroll beim F1-Saisonauftakt doch dabei

Aston-Martin-Pilot Lance Stroll wird am Grand Prix von Bahrain teilnehmen - Der Kanadier hatte den Vorsaisontest wegen einer Handverletzung verpasst

(Motorsport-Total.com) - Eigentlich hatte Aston Martin bereits den Einsatz von Felipe Drugovich beim Formel-1-Saisonauftakt an diesem Wochenende in Bahrain verkündet. Nun die Überraschung: Stammfahrer Lance Stroll wird doch antreten.

Foto zur News: Aston Martin bestätigt: Lance Stroll beim F1-Saisonauftakt doch dabei

Lance Stroll wird nun doch zum ersten Rennwochenende des Jahres antreten Zoom Download

Wie das Team am Donnerstag bestätigte, hat Stroll seine Handverletzung hinreichend auskuriert, um am ersten Grand-Prix-Wochenende des Jahres teilzunehmen, nachdem er den Vorsaisontest in Bahrain noch verpasst hatte.

"Es war frustrierend, nicht beim Vorsaisontest in Bahrain dabei zu sein, und ich war enttäuscht, dass ich die drei Tage verpasst habe", sagt Stroll.

"Angesichts der Verletzung an meinem Handgelenk hielten das Team und ich es jedoch für das Beste, mich auf die Genesung zu konzentrieren, damit ich für dieses Wochenende und die bevorstehende lange Saison bereit bin."

Zu dem Fahrradunnfall, bei dem er sich das Handgelenk verletzte, sagt der Kanadier: "Ich bin vom Rad gestürzt, als mein Reifen ein Loch im Boden erwischte - aber zum Glück war der Schaden nicht groß und eine erfolgreiche kleine Operation an meinem rechten Handgelenk hat das Problem sehr schnell behoben."

"Seitdem habe ich mit meinem Team hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass ich an diesem Wochenende wieder voll einsatzfähig bin."


Marc Surer: Das spricht gegen ein Vettel-Comeback!

Video wird geladen…

Interview mit Marc Surer: Warum die Aston-Martin-Euphorie vielleicht zu weit geht und er Sebastian Vettel dringend von einem Comeback abrät. Weitere Formel-1-Videos

"Ich möchte mich bei der Formel-1-Gemeinde für ihre Unterstützung bedanken, aber auch bei meinem Team, das mir bei meiner Genesung geholfen hat", betont der Aston-Martin-Pilot und versichert: "Jetzt bin ich bereit, mich voll reinzuhängen und auf das Rennwochenende zu konzentrieren, worauf ich mich sehr freue."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Belgien (Spa-Francorchamps) 2024
F1: Grand Prix von Belgien (Spa-Francorchamps) 2024
Pre-Events
Foto zur News: Die Formel-1-Fahrer 2026
Die Formel-1-Fahrer 2026

Foto zur News: Die Formel-1-Fahrer 2025
Die Formel-1-Fahrer 2025

Foto zur News: Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024
Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024

Foto zur News: Das Alpine-Sonderdesign für das Formel-1-Rennen in Spa
Das Alpine-Sonderdesign für das Formel-1-Rennen in Spa
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?
Update verpufft: Verliert Red Bull jetzt die WM?
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!

Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz