Formel-1-Newsticker

Formel-1-Liveticker: Instagram-Zoff zwischen RTL & Sky

Aktuell im Formel-1-Liveticker: +++ Ralf Schumacher über Heiko Waßer: "Einfach nur peinlich" +++ F1-Academy wird von Susie Wolff als Chefin verstärkt +++

14:40 Uhr

Zoff zwischen RTL und Sky

Eigentlich sucht Sky ja noch einen Abnehmer für die Rechte jener vier Rennen, die in Deutschland laut Vertrag mit der Formel 1 im Free-TV gezeigt werden müssen. Viele Fans haben gehofft, dass es doch wieder eine Einigung mit RTL geben wird. Doch das scheint in weite Ferne gerückt zu sein.

Der Ausgangspunkt: Heiko Waßer hat in einem Interview eine Breitseite in Richtung Sky abgefeuert. Der RTL-Kommentator zur 'Sport Bild': "Formel 1 auf Sky schauen ist so, wie einer großen Liebe beim Sex mit ihrem Neuen zugucken zu müssen. Und dann ist der auch noch richtig schlecht im Bett."

Das lässt Sky-Experte Ralf Schumacher nicht auf sich sitzen. Er kontert jetzt auf Instagram: "Lieber Heiko. Bei solchen Kommentaren kann man nur von bedauernswert sprechen! Wusste nicht, dass du dich so steigern kannst. Einfach nur peinlich." Dazu noch demonstrativ ein Daumen nach unten.

Schwer vorstellbar, dass das die Basis für eine Zusammenarbeit sein könnte.

16:29 Uhr

Keine Chance? Favorit "kann nur Red Bull sein"!

Für Marc Surer steht fest: Der Weg zum Titel führt nur über Max Verstappen. Warum die Pirelli-Reifen für Red Bull und gegen Ferrari sprechen, erklären wir in diesem Video.

Red Bull, Ferrari, Mercedes: Der Formel-1-Experte durchleuchtet im Interview mit mir, Christian Nimmervoll, die Hackordnung vor dem ersten Rennen in Bahrain. Wir sprechen aber auch über die Chancen von heißen Außenseitern wie Alfa Romeo (Sauber) und hinterfragen, wie gut der Haas von Nico Hülkenberg wirklich läuft.

Das Video gibt's übrigens auch auf YouTube, und zwar unter diesem Link!

Das war mein "Abschiedsgeschenk" im Ticker, mit dem ihr euren Abend füllen könnt. Morgen geht's dann schon los mit den Pressekonferenzen und Medienrunden in Bahrain. Von denen tickert dann wie gewohnt mein Kollege Ruben Zimmermann.


Keine Chance? Favorit "kann nur Red Bull sein"!

Video wird geladen…

Für Marc Surer steht fest: Der Weg zur WM führt nur über Verstappen. Wir erklären, warum die Pirelli-Reifen für Red Bull und gegen Ferrari sprechen. Weitere Formel-1-Videos


15:18 Uhr

Kräfteverhältnis: Die ganze Wahrheit

In diesem Video (Gibt's auch auf YouTube!) analysieren wir die Daten der Wintertests in Bahrain 2023, wie ihr das garantiert noch nie gemacht habt. Alex Bodo ist CEO von PACETEQ, und PACETEQ beliefert nicht nur viele Formel-1-Teams mit Daten, sondern jetzt auch uns.

Am virtuellen Stammtisch für YouTube-Kanalmitglieder am 28. Februar hat Bodo für unsere User die Daten der Tests genau sequenziert, die Favoriten bewertet und mal erklärt, warum man - entgegen anderer Aussagen - sehr wohl einiges aus den drei Tagen auslesen kann.

Dieses Video ist ein Auszug aus unserem Februar-Stammtisch. Normalerweise können unsere Stammtische nur Kanalmitglieder sehen. Diesmal machen wir eine Ausnahme. Wenn ihr in Zukunft immer live dabei sein wollt: Jetzt Kanalmitglied werden!


So habt ihr Formel-1-Tests noch nie analysiert!

Video wird geladen…

In diesem Video analysiert Alex Bodo von PACETEQ die Daten der Wintertests in Bahrain 2023, wie ihr das garantiert noch nie gemacht habt! Weitere Formel-1-Videos


13:07 Uhr

Neuer Job für Susie Wolff

Susie Wolff, die Ehefrau von Toto Wolff, ist ab sofort Managing Director der F1-Academy, also jener Formelplattform speziell für Frauen, in der auch die Deutsche Carrie Schreiner am Start sein wird. Sie berichtet direkt an Formel-1-CEO Stefano Domenicali und arbeitet in ihrem neuen Job eng mit Bruno Michel zusammen, dem General Manager der Akademie.


13:04 Uhr

Mercedes realistisch

Toto Wolff räumt ein, dass die Wintertests in Bahrain für Mercedes "nicht ganz reibungslos" verlaufen sind: "Wir hatten einige Zuverlässigkeitsprobleme und kämpften am zweiten Tag mit der Fahrzeugabstimmung. [...] Angesichts des Saisonabschlusses im vergangenen Jahr waren unsere Erwartungen, dass wir wahrscheinlich auf die Spitze würden aufholen müssen. Das scheint bisher der Fall zu sein, aber wir werden erst nach diesem Wochenende Gewissheit haben."


12:46 Uhr

Andrea & Alonso

Es ist das glamouröseste Liebespaar der Formel 1: Andrea Schlager und Fernando Alonso. Jetzt hat die ServusTV-Moderatorin erstmals aus ihrem Privatleben mit dem Aston-Martin-Star erzählt.

Bei "Sport und Talk aus dem Hangar-7" sprach Schlager am Montagabend darüber, wie Alonso seine ersten Eindrücke von seinem neuen Team schildert und wie überrascht er war, dass Sebastian Vettel 2022 keine besseren Ergebnisse mit dem Auto gelungen sind.

Das ganze Video könnt ihr übrigens auch auf YouTube sehen - mit freundlicher Genehmigung unseres Partners ServusTV. Kanal am besten gleich kostenlos abonnieren!


Freundin packt aus: So denkt Alonso über Aston!

Video wird geladen…

Es ist das Liebespaar der Formel 1: Andrea Schlager & Fernando Alonso. Jetzt hat die ServusTV-Moderatorin erstmals aus ihrem Privatleben erzählt. Weitere Formel-1-Videos


12:26 Uhr

Verkaufsgerüchte: Statement von AlphaTauri

Gerüchte, wonach AlphaTauri verkauft werden soll, sind seit ein paar Tagen im Umlauf. Ralf Schumacher hatte diese bereits ins Reich der Fabeln verwiesen. Jetzt meldet sich Teamchef Franz Tost zu Wort. Er habe sich mit Red-Bull-Konzernchef Oliver Mintzlaff (der Herr links am Foto) getroffen, "und der hat mir bestätigt, dass die Anteilseigner AlphaTauri nicht verkaufen werden". Ein klares Statement.

Foto zur News: Formel-1-Liveticker: Instagram-Zoff zwischen RTL & Sky

  Zoom Download


11:57 Uhr

Wir entschuldigen uns!

Heute Morgen traten an unseren Servern leider technische Probleme auf, weshalb wir teilweise nicht so gut erreichbar waren wie gewohnt und weshalb auch dieser Liveticker später als gewöhnlich gestartet ist. Wir bedauern das und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.


11:51 Uhr

Einstimmung auf die Saison mit unseren Tipps

Ihr kennt bestimmt den Formel-1-Podcast "Starting Grid". In der neuesten Ausgabe zum Saisonstart in Bahrain haben wir nicht nur über aktuelle Themen gesprochen, sondern auch die einzelnen Teams genauer durchleuchtet. Und dabei unsere Tipps abgegeben, siehe Grafik.

Wenn ihr den Podcast hören und abonnieren wollt, dann sucht im Podcatcher eurer Wahl nach "Starting Grid" - oder schaut direkt zu unserem Kooperationspartner meinsportpodcast.de.

Übrigens: Wenn euch der Podcast gefällt, dann hinterlasst uns doch eine Rezension, zum Beispiel auf Apple Podcasts. Wir danken!

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: 16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
Foto zur News: Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams
Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams

Foto zur News: Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?
Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Foto zur News: Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024
Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024

Foto zur News: Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Foto zur News: So wird die Formel 1 ab 2026!
So wird die Formel 1 ab 2026!

Foto zur News: Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?
Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?

Foto zur News: Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Formel-1-Quiz

Nach seiner aktiven Karriere als Rennfahrer war Gerhard Berger Anteilseigner bei??

Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen