• 26. Juni 2022 · 16:42 Uhr

Otmar Szafnauer: Andretti wäre eine Bereicherung für die Formel 1

Alpine-Teamchef Otmar Szafnauer würde einen Einstieg von Andretti in die Formel 1 begrüßen - "Andretti ist ein großer Name im Motorsport"

(Motorsport-Total.com) - Michael Andretti möchte mit seinem Team in die Formel 1 einsteigen. Der US-Amerikaner erarbeitet einen Plan, für ein Engagement in der Königsklasse. Dafür spricht das Team bereits mit dem Formel-1-Rennstall Alpine aus Frankreich. Alpine-Teamchef Otmar Szafnauer würde einen Einstieg der Amerikaner begrüßen.

Otmar Szafnauer

Otmar Szafnauer würde einen Andretti-Einstieg begrüßen Zoom Download

"Ich bin nicht überrascht", sagt Szafnauer zum kalten Wind im Fahrerlager, der herrscht, wenn es um den Andretti-Einstieg geht. "Es gibt Pros und Contras für ein elftes Team, aber ich denke, dass Andretti ein großer Name im Motorsport ist. Natürlich ist er auch ein großer Name im US-amerikanischen Motorsport."

Mit insgesamt drei geplanten Formel-1-Rennen in den USA in der Saison 2023 - Austin, Miami, Las Vegas - ist der Markt auf der anderen Seite des Atlantiks für die Formel 1 zu einem Kerngeschäft geworden. "Wenn dann ein Team wie Andretti dabei ist, könnte der Umsatzkuchen noch größer werden, was allen zugutekommen würde", so Szafnauer.

Andretti ist bereit, das Antrittsgeld in Höhe von 200 Millionen US-Dollar zu zahlen, aber dennoch bekommt er von den aktuellen Teams in der Formel 1 kaum Unterstützung. Sie fürchten, dass ein neues Team wie Caterham, HRT und Marussia schnell wieder verschwinden könnte, auch wenn Andretti ein anderes Kaliber ist. Der US-Amerikaner möchte Landsmännern in der Formel 1 Cockpits bieten.

Williams-Teamchef Jost Capito hält sich zurück: "Wir haben aktuell einfach nicht genügend Informationen. Andretti spricht mit dem FOM und der FIA [Automobil-Weltverband], aber wir haben keine Informationen, was das Team mitbringen würde und wie der Einstieg aussehen soll. Wir müssen davon ausgehen, dass FIA und FOM die richtigen Entscheidungen treffen. Zum richtigen Zeitpunkt werden wir die Informationen bekommen."

Anzeige Unser Formel1.de-Shop bietet Original-Merchandise der Top-Teams und Fahrer - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Senna und Schumacher
Formel-1-Tickets Spanien Grand Prix 2023 kaufen

Aktuelles Top-Video

Die 10 besten Formel-1-Fahrer 2022!
Die 10 besten Formel-1-Fahrer 2022!

Wer sind, losgelöst von Konkurrenzfähigkeit des Autos, Zuverlässigkeit der...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Geschasste Formel-1-Teamchefs
Geschasste Formel-1-Teamchefs

Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Bei welchem Formel-1-Rennen fahren die Fahrer durch den Abschnitt L 'Epingle?

Top-Motorsport-News

Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"
DTM - Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"

WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf
WEC - WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf

M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"
WRC - M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel 1 App

Folge Formel1.de