• 04. Dezember 2020 · 15:06 Uhr

Max Verstappen träumt weiter von Le-Mans-Start mit Vater Jos

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat auch motorsportliche Ziele außerhalb der Formel 1: Warum er selbst mehr für einen gemeinsamen Le-Mans-Start brennt als sein Vater

(Motorsport-Total.com) - Eine Testfahrt im LMP3-Boliden sorgte vergangene Woche für Aufsehen: Jos Verstappen steuerte in Portimao einen Ligier JS P320 aus der LMP3-Kategorie. Auch wenn Verstappen Senior versichert, dass es "nur zum Spaß" gewesen sei, hat die Sache einen gewissen ernsthaften Hintergrund.

Max Verstappen und Jos Verstappen

Vater und Sohn Verstappen: Der Le-Mans-Traum lebt Zoom Download

Max Verstappen sagte bereits 2019, dass er sich wünsche, eines Tages gemeinsam mit seinem Vater Jos die 24 Stunden von Le Mans zu bestreiten. Und dieser Wunsch ist aktiver denn je, wie er beim Großen Preis von Sachir 2020 durchblicken lässt.

"Mir kommt es vor, als würde ich mich dafür mehr begeistern als er selbst, mit ihm in einem Team zu fahren", sagt der 23-Jährige. "Ich denke, das hat damit zu tun, dass er stets will, dass ich gewinne." Jos Verstappen hat seit 2012 kein Rennen mehr bestritten.

"Ich müsste ihn ein bisschen dazu drängen", sagt Max Verstappen weiter. "Er möchte ja selbst einen guten Job machen. Wenn wir das in Angriff nehmen, dann müssen wir das auch richtig machen. Wir bräuchten also reichlich Trainingszeit, in welchem Auto wir auch immer antreten möchten."

Das allerdings steht seinen Verpflichtungen in der Formel 1 gegenüber, die immer mehr Wochenenden für sich beansprucht. Daher ist mit einem solchen Engagement zunächst nicht zu rechnen: "Momentan liegt das noch weit in der Zukunft."

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!
Letzte Nacht Imola: So viel Dusel hatte Hamilton!

Wie Hamilton die WM-Führung behalten hat, warum Toto Wolff Russell mit...

Fotos & Fotostrecken

Imola: Fahrernoten der Redaktion
Imola: Fahrernoten der Redaktion
Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag

Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
Formel 1 App

Folge Formel1.de