• 28. Mai 2020 · 10:02 Uhr

Zandvoort sagt Formel-1-Rückkehr 2020 endgültig ab

Dieses Jahr gibt es (noch) keinen Niederlande-Grand-Prix: Zandvoort hat seine Formel-1-Rückkehr endgültig abgesagt und auf 2021 verschoben

(Motorsport-Total.com) - Erst war das Rennen auf unbestimmte Zeit verschoben worden, nun ist es komplett abgesagt: Zandvoort gibt erst in der Formel-1-Saison 2021 sein Comeback. Das haben die Verantwortlichen der niederländischen Rennstrecke nun bekanntgegeben.

Zandvoort

Formel 1 ohne Steilkurve: In Zandvoort wird wohl erst 2021 gefahren Zoom Download

Jan Lammers als Sportdirektor des Niederlande-Grand-Prix sagt: "Wir waren vollkommen bereit für das erste Rennen und das sind wir noch immer. Allerdings wollen wir die Rückkehr der Formel 1 nach Zandvoort gemeinsam mit unseren Rennfans feiern. Deshalb bitten wir um Geduld."

"Ich selbst musste 35 Jahre lang auf diesen Moment warten, also kann ich auch noch ein weiteres Jahr warten", so der frühere Rennfahrer.


Die fertige Steilkurve in Zandvoort

Man habe zwar die Möglichkeiten sondiert, ein Rennen noch 2020 und ohne Zuschauer abzuhalten, sei dann aber gemeinsam mit der Formel 1 zu dem Schluss gekommen, auf 2021 und mutmaßlich bessere Bedingungen zu warten. Wichtig dabei: Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Einen Termin für den Niederlande-Grand-Prix 2021 gibt es bislang noch nicht. Das Comeback 2020 hätte eigentlich am 3. Mai erfolgen sollen, dann aber kam die Coronakrise.

Die aktuelle Umfrage

Formel-1-Gewinnspiel

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Marc Surer: So analysiert er McLarens Fehler
Marc Surer: So analysiert er McLarens Fehler

Hat schlechte Kommunikation Lando Norris seinen ersten Sieg gekostet? Und das...

Fotos & Fotostrecken

Sotschi: Fahrernoten der Redaktion
Sotschi: Fahrernoten der Redaktion
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Sonntag

F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Samstag

St. Petersburg: Bauarbeiten an neuer Formel-1-Strecke
St. Petersburg: Bauarbeiten an neuer Formel-1-Strecke

F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
F1: Grand Prix von Russland (Sotschi) 2021
Freitag
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Mit welchem Motor wurde Michael Schumacher in der Saison 1994 Weltmeister?

Top-Motorsport-News

"Lambo"-Team T3 will DTM-Einsatz 2022 ausbauen: So plant man bei den Fahrern
DTM - "Lambo"-Team T3 will DTM-Einsatz 2022 ausbauen: So plant man bei den Fahrern

Vier Runden Rückstand: Glickenhaus kritisiert Le-Mans-BoP
WEC - Vier Runden Rückstand: Glickenhaus kritisiert Le-Mans-BoP

WRC Akropolis-Rallye Griechenland 2021: Rovanperä souverän, Tänak holt auf
WRC - WRC Akropolis-Rallye Griechenland 2021: Rovanperä souverän, Tänak holt auf

Moto2-Rennen Aragon: Ajo-Duo feiert Doppelsieg und Teamtitel
Moto2 - Moto2-Rennen Aragon: Ajo-Duo feiert Doppelsieg und Teamtitel
Formel 1 App

Folge Formel1.de