• 13. Mai 2020 · 19:25 Uhr

Fotostrecke: Sebastian Vettels Ferrari-Momente

In unserer Fotostrecke blicken wir auf die Höhe- aber auf Tiefpunkte von Sebastian Vettel und Ferrari zurück - Seit 2015 jagt er seinen großen WM-Traum in Rot

(Motorsport-Total.com) - Sebastian Vettel und Ferrari gehen mit Saisonende 2020 getrennte Wege. Der Deutsche konnte bislang in fünf Jahren seinen Traum vom WM-Titel in Rot nicht realisieren. Wir blicken in unserer neuen Fotostrecke zurück auf die Höhe- aber auch auf die Tiefpunkte seiner 101 Rennen für die Scuderia.

Foto zur News: Fotostrecke: Sebastian Vettels Ferrari-Momente

Wir blicken zurück auf fünf Jahre Sebastian Vettel & Ferrari Zoom Download

Zweimal - 2017 und 2018 - war der Weltmeistertitel für Vettel und Ferrari zum Greifen nahe. Zweimal sollte er in der ersten Saisonhälfte durchstarten, und zweimal aufgrund von Eigenfehler, Technikdefekten oder Missgeschicken alles wieder aus der Hand geben. Besonders in Erinnerung geblieben ist etwa der Ausfall vor Heimpublikum 2018 in Hockenheim.

Aber auch in Baku 2017 oder Mexiko 2016 sorgte Vettel für kontroverse Momente. Der Deutsche durfte auch einige seiner schönsten und emotionalsten Siege mit Ferrari feiern - etwa seinen ersten in Malaysia 2015. Auch bei den Saisonauftakt-Siegen in Australien 2017 und 2018 spielte Vettel seine Klasse aus, ebenso wie in Singapur 2019 bei seinem bislang letzten Triumph.


Fotostrecke: "Grazie ragazzi": Sebastian Vettels Ferrari-Momente

Auf dem Stadtkurs holte er auch seine erste Ferrari-Pole, ein besonders guter Boden für Vettel, schließlich konnte er dort bereits insgesamt fünfmal gewinnen. Weniger Glück hatte er zuletzt in Italien. Auf der Heimstrecke von Ferrari blamierte er sich 2018 (Dreher in der ersten Runde) und 2019 (Dreher in der Ascari-Schikane).

Alle High- und Lowlights von Sebastian Vettel im Ferrari jetzt in unserer Fotostrecke anschauen!

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel-1-Quiz

Mit welchem Verein fiebert Nico Rosberg in der Fußball-Bundesliga?

Top-Motorsport-News
Foto zur News: "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?
DTM - "Fährt vorbei wie ein Verrückter": Ging Preining bei Aufholjagd zu weit?

Foto zur News: Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo
WEC - Peugeot 9X8 endlich zuverlässig: Fokus jetzt voll auf Tempo

Foto zur News: "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten
WRC - "Die Kunst eines Weltmeisters": Kalle Rovanperä trotzt allen Widrigkeiten

Foto zur News: "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete
WSBK - "Ein dummer Sturz" - Warum Bautista bereits vor dem Start im Kies landete