• 27. Dezember 2015 · 10:38 Uhr

"Spießer": Lewis Hamilton will mehr Typen in der Formel 1

Lewis Hamilton glaubt, dass sich viele Formel-1-Piloten verstellen, um nicht aus dem Rahmen zu fallen - Der Weltmeister fordert mehr Mut und Selbstvertrauen

(Motorsport-Total.com) - Weltmeister Lewis Hamilton ist ganz sicher der extravaganteste Pilot der aktuellen Fahrergeneration in der Formel 1. Der Champion verbringt die Zeit zwischen den Rennen gerne auf Partys, lässt sich mit anderen Promis ablichten und dokumentiert jeden Schritt seines Lebens in den sozialen Medien. Mit seinem Lebensstil eckt der Mercedes-Fahrers bei einigen Fans und Experten an. Trotzdem glaubt der 30-Jährige, dass er sich ganz sicher für den richtigen Weg entschieden hat.

Foto zur News: "Spießer": Lewis Hamilton will mehr Typen in der Formel 1

Tattoos und Goldketten: Lewis Hamilton kommt bei vielen Fans gut an Zoom Download

"Nicht zu sich selbst zu stehen ist das größte Verbrechen, das man sich antun kann", erklärt Hamilton im Gespräch mit 'TV3' und verrät: "Ich denke, dass die Formel 1 Persönlichkeiten braucht, und ich denke, dass jeder eine Persönlichkeit hat." Allerdings wirken die meisten Piloten neben Hamilton häufig blass. Ecken und Kanten sucht man bei vielen Fahrern heutzutage vergeblich.

"Sie haben einfach zu viel Angst", lautet Hamiltons Erklärung für dieses Phänomen. "Man hat ihnen eingetrichtert, dass sie so spießig sein müssen. Ich bin mir aber sicher, dass sie das gar nicht sind, wenn sie nach Hause kommen", so der Weltmeister. Vor allem viele jüngere Piloten wirken in Interviews häufig so, als würden sie lediglich auswendig gelernte Antworten herunterbeten.


Fotostrecke: Top 10: Die größten Aufreger 2015

Hamilton ist sich allerdings sicher: "Je mehr Individuen aus ihrem Schutzmantel hervorkommen, desto besser wird es für den Sport sein." Der Brite wurde für seinen Lebensstil in der Vergangenheit unter anderem von Formel-1-Boss Bernie Ecclestone gelobt. Der 85-Jährige teilt Hamiltons Ansicht und glaubt ebenfalls, dass die Königsklasse durch echte Typen wieder populärer werden kann.

"Man hat ihnen eingetrichtert, dass sie so spießig sein müssen."Lewis Hamilton
Allerdings weiß Hamilton auch, dass es in der Formel 1 sehr schwierig ist, sich aus dem bekannten Schema zu lösen. "Es ist so, als müsstest du als Fahrer ein Spießer sein, um in den Sport zu passen. Das würde auch mir eingeredet", erinnert sich Hamilton an seine Zeit bei McLaren zurück. Damals sorgte vor allem Hamiltons "Ziehvater" Ron Dennis dafür, dass der Brite seinen bevorzugten Lebensstil nicht ausleben konnte.

Bei Mercedes darf Hamilton hingegen ganz er selbst sein. "Ich denke ganz sicher, dass es mir dabei geholfen hat, noch erfolgreicher zu sein", erklärt der mittlerweile dreimalige Weltmeister und ergänzt: "Ich komme an einen Punkt, an dem es mich nicht mehr wirklich interessiert, was die Leute über mich denken. Ich bin eben so, und wenn ihr das nicht akzeptiert, dann spielt das keine Rolle."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Samstag
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events

Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Italien
Monza
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz