• 26. November 2015 · 14:33 Uhr

Abu Dhabi: Williams geht bei Boxenstopps auf Nummer sicher

Bei Williams gibt es laut Valtteri Bottas eine Lösung für das problembehaftete Wechseln der Radmuttern, in Abu Dhabi kommt die Neuerung aber nicht zum Einsatz

(Motorsport-Total.com) - Pannen bei den Boxenstopps haben die Williams-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa in der an diesem Wochenende zu Ende gehenden Formel-1-Saison 2015 die eine oder andere Platzierung und damit WM-Punkte gekostet.

Foto zur News: Abu Dhabi: Williams geht bei Boxenstopps auf Nummer sicher

Boxenstopps bei Wiliams: Seit Wochen eine Bühne für Fehleranfälligkeit Zoom Download

Beim Grand Prix von Belgien wurde Bottas versehentlich mit zwei verschiedenen Reifenmischungen wieder ins Rennen geschickt. Doch während dies auf einen menschlichen Fehler zurückzuführen war, so ist es ein technisches Problem, das die Crew seit Wochen narrt.

"Wir hatten wiederholt Probleme mit den Radmuttern", bemerkt Bottas und erklärt, dass dies nicht auf Fehler der Mechaniker zurückzuführen sei: "Die Jungs leisten tolle Arbeit. Bei den Probeboxenstopps läuft immer alles bestens. Die Stopps sind im Vergleich zu allen Topteams richtig gut. In den Rennen aber hatten wir Probleme, weil sich die Radmuttern nicht wie gewünscht lösen ließen."

Nach Aussage des Finnen, der an diesem Wochenende in Abu Dhabi mit Landsmann Kimi Räikkönen um WM-Platz vier kämpft, gibt es für das Radmuttern-Problem bereits eine Lösung. Diese wird jedoch mangels ausgiebiger Tests erst in der Saison 2016 zum Einsatz kommen. "Wir haben ein Lösungskonzept erarbeitet, das wir hier aber leider noch nicht zur Anwendung bringen können. Wir wollen nichts riskieren, da es einen heiklen Teil des Autos betrifft. Ich bin aber zuversichtlich, dass wir die Dinge im nächsten Jahr gelöst haben", so Bottas.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Pre-Events
Foto zur News: F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
F1: Grand Prix von Ungarn (Budapest) 2024
Technik

Foto zur News: Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...
Lewis Hamiltons vorletzter Sieg ist so lange her, dass ...

Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams

Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige InsideEVs