• 07. Juli 2015 · 19:42 Uhr

Erfolgslauf hält an: Wie Hamilton Scherzinger-Aus überwand

Trotz des Bruchs mit Langzeit-Freundin Nicole Scherzinger im Winter blieben Lewis Hamiltons Leistungen stabil: Wie es der Weltmeister verhinderte, in ein Loch zu fallen

(Motorsport-Total.com) - Testfahrten in Jerez, Mercedes-Pressekonferenz in der Teamhospitality, Anfang Februar. Weltmeister Lewis Hamilton starrt Löcher in die vor ihm sitzende Journalistenschar, wirkt abwesend und antwortet in Stehsätzen. "Wenn er sich nicht auf die Reihe kriegt, dann wird das nichts mit der Titelverteidigung", meint ein Journalistenkollege.

Foto zur News: Erfolgslauf hält an: Wie Hamilton Scherzinger-Aus überwand

Bei Lewis Hamilton WM-Triumph 2014 war Nicole Scherzinger noch an seiner Seite Zoom Download

Einige Wochen vor dem Wintertest-Auftakt hatte sich der Mercedes-Superstar - endgültig? - von seiner Langzeit-On-Off-Beziehung Nicole Scherzinger getrennt. Angeblich, weil der Popstar von Hamilton ein Eheversprechen einforderte. Nicht wenige rechneten mit einem Rückfall Hamiltons, dessen private Schwierigkeiten sich in der Vergangenheit teilweise stark auf die sportlichen Leistungen auswirkten.

Sie irrten, denn der 30-jährige Brite legte einen sensationellen Saisonauftakt hin und ließ sich nichts anmerken: Inzwischen hat er bei acht von neun Grands Prix die Pole-Position geholt und fünf Saisonsiege zu Buche stehen - in der WM liegt er 17 Punkte vor Teamkollege Nico Rosberg in Führung.

" ich habe einfach versucht, konzentriert zu bleiben."Lewis Hamilton
"Ich weiß nicht wirklich, wie ich es geschafft habe", zeigt sich Hamilton gegenüber 'Sporting Life' selbst überrascht. "Es ist nicht so, dass es einfach gewesen wäre. In dieser Zeit war es sehr hart, und ich denke, ich habe einfach versucht, konzentriert zu bleiben. Ich war entschlossen, dass mir die Sache nicht bei dem in die Quere kommt, was ich hier zu tun habe: Rennen und Weltmeisterschaften zu gewinnen."

Den Unterschied machte laut Hamilton auch die Situation, in der er sich vor der Saison befand: Holt der Superstar dieses Jahr erneut den Titel, dann wäre er der erste Brite, der zwei Titel in Folge gewonnen hat. "Mir wurde bewusst, welche Gelegenheit sich mir hier bietet, und ich tat einfach alles, was möglich war, um dranzubleiben", erklärt er. "Es war eine wackelige Angelegenheit, aber ich bin dankbar, dass ich auf Kurs blieb."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Monaco: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Monaco: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Sonntag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Freitag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Samstag

Foto zur News: F1: Grand Prix von Monaco
F1: Grand Prix von Monaco
Pre-Events
Folge Formel1.de
Top-Motorsport-News
Foto zur News: Keine Erweiterung des Rennkalenders: WEC bleibt auch 2025 bei acht Rennen!
WEC - Keine Erweiterung des Rennkalenders: WEC bleibt auch 2025 bei acht Rennen!

Foto zur News: WRC Rallye Portugal 2024: Sebastien Ogier führt nach Rovanperäs Crash
WRC - WRC Rallye Portugal 2024: Sebastien Ogier führt nach Rovanperäs Crash

Foto zur News: Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

Foto zur News: mcchip-dkr kriegt kein GT3-Auto: "Fühle mich verarscht"
NR24 - mcchip-dkr kriegt kein GT3-Auto: "Fühle mich verarscht"
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen