• 29. März 2015 · 09:53 Uhr

Amore pur bei Ferrari: Warum alle Sebastian Vettel lieben

Teamchef Arrivabene ist wegen seiner Leistungen als Fahrer und seiner Qualitäten als Mensch begeistert vom Neuzugang - Erinnert an Michael Schumacher

(Motorsport-Total.com) - Harmonie und der Familiengedanke gehören seit der Ära Luca di Montezemolo zu Ferrari wie das springende Pferd. Mit dem Wechsel Sebastian Vettels zur Scuderia scheinen diese Tugenden eine Renaissance zu erleben, wie der neue Teamchef Maurizio Arrivabene 'RTL' schildert: "Er hat sehr geholfen, die Leidenschaft und den Geist, die Ferrari immer ausgemacht haben, zurück in das Team zu bringen", lobt der Italiener. Vettel habe sich schnell integriert, sei engagierter und konzentriert.

Erneut zieht Arrivabene Parallelen zum großen Vorbild Michael Schumacher: "Er erinnert mich sehr an einen anderen großen deutschen Fahrer, der in unserem Team genauso agiert und sich genauso gegeben hat." Das gilt nicht nur für Vettels Umgang mit den Kollegen, sondern auch für seine Arbeit am Volant. "Er ist ein sehr präziser Fahrer und gibt den Ingenieuren sehr detailliertes Feedback. Wir wissen, wie Ingenieure Piloten lieben, die wichtige Informationen liefern können."

Umgekehrt ist Vettel laut Arrivabene die Wunschvorstellung der Techniker. Was ihm ins Cockpit gefunkt wird, setzt er ohne Wimpernzucken um. "Ich mag ihn auch als Menschen. Er ist viermaliger Weltmeister, aber auf dem Boden geblieben und besitzt einen guten Humor", so Arrivabene weiter.

Vettel hat großen Respekt vor dem Ex-Tabakmanager, auf dessen Schultern die Verantwortung für das prestigeträchtigste Formel-1-Team lastet: "Von Tag eins an hat er keine einfache Aufgabe. Wenn ein Team im Umbruch ist, gibt es immer viel zu tun. Das wird meistens auf eine Person abgewälzt, aber das macht er gut", meint der Heppenheimer im Gespräch mit 'Sky'.

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Marc Surer: Monaco muss umgebaut werden!
Marc Surer: Monaco muss umgebaut werden!

Monaco musste jahrelang nichts zahlen und galt in der Formel 1 trotzdem als...

Fotos & Fotostrecken

Die Karriere von Rubens Barrichello
Die Karriere von Rubens Barrichello
Barcelona: Die Fahrernoten der Redaktion
Barcelona: Die Fahrernoten der Redaktion

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2022
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2022
Sonntag

F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2022
F1: Grand Prix von Spanien (Barcelona) 2022
Samstag

Formel 1 2022 Spanien: Das Wichtigste zum Freitag
Formel 1 2022 Spanien: Das Wichtigste zum Freitag
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wo vergnügen sich in der Formel 1 an der Strecke die gut betuchten Gäste?

Top-Motorsport-News

Nach Startplatz 19 für besten Porsche: BoP vor erstem DTM-Rennen angepasst
DTM - Nach Startplatz 19 für besten Porsche: BoP vor erstem DTM-Rennen angepasst

Prototype-Cup-Germany: Alle Infos zum Start der deutschen LMP3-Serie
WEC - Prototype-Cup-Germany: Alle Infos zum Start der deutschen LMP3-Serie

"Er ist ein Wunderkind": Toyota staunt über Rovanperäs Kroatien-Comeback
WRC - "Er ist ein Wunderkind": Toyota staunt über Rovanperäs Kroatien-Comeback

MotoE-Saisonauftakt in Jerez: Granado gewinnt vor Aegerter
MotoE - MotoE-Saisonauftakt in Jerez: Granado gewinnt vor Aegerter
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de