• 12. Juli 2013 · 14:35 Uhr

Honda will den neuen V6 noch im Herbst erstmals zünden

Noch in diesem Jahr soll der neue V6-Motor von Honda zum ersten Mal auf dem Prüfstand aufheulen, der komplette Antriebsstrang dann etwa ein Jahr später

(Motorsport-Total.com) - Und alle fragen sich: Wann ist es denn endlich so weit? Im Falle von Honda lautet die Antwort: bald. Denn der japanische Hersteller wird seinen neuen Formel-1-Motor noch in diesem Jahr das erste Mal aufheulen lassen. Das verrät Projektleiter Yasuhisa Arai in einem Gespräch mit 'Autosport'. Er sagt: "Wir befinden uns im Plan, den Motor im Herbst erstmals zu zünden." Das ist der wichtige erste Schritt.

Honda-Frontpartie

Honda war zuletzt 2008 in der Formel 1 vertreten, damals mit eigenem Werksteam Zoom Download

Und nur einer von vielen weiteren, wie Arai betont. "Wahrscheinlich wird es noch ein weiteres Jahr brauchen, bis wir das komplette System testen können. Wir reden ja nicht nur von einem Motor, sondern von vielen technischen Elementen. Deshalb müssen wir sicherstellen, dass alle Teile gut zusammenarbeiten, damit wir am Ende einen guten Antriebsstrang haben", erklärt der Japaner.

Insgesamt stünde das Motorenprojekt Hondas noch "ziemlich am Anfang". Man habe ja erst im Mai 2013 bekanntgegeben, zur Saison 2015 in die Formel 1 zurückzukehren. "Da hatten wir gerade mit dem Design begonnen", meint Arai. Inzwischen ist man jedoch in der "heißen Phase" angekommen: "Wir treffen nun die Entscheidungen für einige Details." Das Projekt nehme nun richtig an Fahrt auf.

Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen
Anzeige motor1.com

Fotos & Fotostrecken

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
2. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Anzeige InsideEVs
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

In welchem Jahr beendete Juan Pablo Montoya seine Karriere in der Formel 1?

Top-Motorsport-News

Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher
WEC - Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher

WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge
WSBK - WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
VLN - 12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
Formel 1 App

Folge Formel1.de