• 05. März 2021 · 18:44 Uhr

Formel 1 2021: Aktuelle Wettervorhersage für Tests und Rennen

Aktuelle Wetterprognosen für Testfahrten und Rennen der Formel-1-Saison 2021 mit Angaben zu den üblichen Bedingungen vor Ort an der Strecke

(Motorsport-Total.com) - Es sind ganz entscheidende Fragen bei den Wintertests und später an jedem Rennwochenende der Formel 1 2021. Nämlich: Wie lautet die Wettervorhersage? Ist vor Ort mit nasser Fahrbahn zu rechnen? Braucht es Intermediates oder gar Regenreifen? Oder bleibt es vom Training über das Qualifying bis hin zum Rennen einfach nur konstant trocken? Kurzum: Auf was müssen sich die Fahrer um Sebastian Vettel und Mick Schumacher einstellen?

Bahrain International Circuit, Außenkurs, Outer Loop

Wintertests in der Sonne: Die ersten Meter werden 2021 im Trockenen gefahren Zoom Download

Um diese Fragen beantworten zu können, haben unsere Redakteure das Wetter an den Austragungsorten der Formel 1 bereits einige Tage vor Beginn von Testfahrten oder Rennwochenenden genau im Blick. Und im Veranstaltungsverlauf wird dieser Vorschau-Artikel mit immer neuen Wetterdaten wie Temperatur in Grad Celsius, Windstärke, Bewölkung und zu erwartendem Niederschlag für die einzelnen Tage pro Grand Prix aktualisiert.

Das Ergebnis ist eine möglichst präzise Wettervorhersage für die jeweiligen Tests und Grands Prix der Formel-1-Saison 2021. Alle Angaben sind aber ohne Gewähr, schließlich sind einige Motorsport-Orte wie zum Beispiel Spa-Francorchamps oder der Nürburgring dafür bekannt, besonders wechselhaftes Wetter zu haben, das sich nicht immer treffsicher prognostizieren lässt.

Das nächste Mal geht die Formel 1 bei den Wintertests in Sachir in Bahrain vom 12. bis 14. März 2021 auf die Strecke. Der erste Grand Prix folgt an gleicher Stelle am 28. März 2021. (Hier den kompletten Formel-1-Kalender 2021 abrufen!)

Die aktuelle Wettervorschau für die Formel-1-Wintertests

Die wichtigste Nachricht zuerst: Mit Regen ist bei den Formel-1-Wintertests 2021 nicht zu rechnen. Am Standort Sachir in Bahrain scheint vom 12. bis zum 14. März über alle Tage hinweg die Sonne, und das jeweils elf Stunden lang. Wolken lassen sich voraussichtlich keine blicken. Die Temperaturen sollen sich tagsüber zwischen 20 und 25 Grad Celsius bewegen.

Ganz ideal sind die Bedingungen vor Ort am Bahrain International Circuit aber wohl doch nicht: Es sind teilweise starke und wechselhafte Winde angekündigt, die mindestens zwölf km/h, aber eben auch bis zu 38 km/h erreichen sollen. Das könnte das Datensammeln bei der neuen Aerodynamik erschweren und auch immer wieder viel Wüstensand auf die Strecke blasen. Letzteres wiederum reduziert den Grip der Fahrzeuge.

Das übliche Wetter in der Formel-1-Rennregion

Sachir (Bahrain) - 1. Rennen am 28. März 2021
Im Durchschnitt erreichen die Temperaturen in Sachir im März zwischen 25 und 35 Grad Celsius, und das bei überwiegend Sonnenschein oder leichter Bewölkung. An bis zu vier Tagen im Monat März fällt Regen, aber wenn, dann nur ganz wenig.

Imola (Italien) - 2. Rennen am 18. April 2021
Im April ist in Imola mit Frühlingswetter und Temperaturen zwischen sieben und 18 Grad Celsius zu rechnen. Zwei Drittel aller Tage sehen in diesem Monat einen mindestens teilweise bedeckten Himmel. Es regnet praktisch jeden dritten Tag, so häufig wie in den anderen Regen-Spitzenmonaten Februar und November.

Die weiteren Grands Prix im Formel-1-Kalender 2021

Portimao (Portugal) - 3. Rennen am 2. Mai 2021
Barcelona (Spanien) - 4. Rennen am 9. Mai 2021
Monte Carlo (Monaco) - 5. Rennen am 23. Mai 2021
Baku (Aserbaidschan) - 6. Rennen am 6. Juni 2021
Montreal (Kanada) - 7. Rennen am 13. Juni 2021
Le Castellet (Frankreich) - 8. Rennen am 27. Juni 2021
Spielberg (Österreich) - 9. Rennen am 4. Juli 2021
Silverstone (Großbritannien) - 10. Rennen am 18. Juli 2021
Budapest (Ungarn) - 11. Rennen am 1. August 2021
Spa (Belgien) - 12. Rennen am 29. August 2021
Zandvoort (Niederlande) - 13. Rennen am 5. September 2021
Monza (Italien) - 14. Rennen am 12. September 2021
Sotschi (Russland) - 15. Rennen am 26. September 2021
Singapur (Singapur) - 16. Rennen am 3. Oktober 2021
Suzuka (Japan) - 17. Rennen am 10. Oktober 2021
Austin (USA) - 18. Rennen am 24. Oktober 2021
Mexiko-Stadt (Mexiko) - 19. Rennen am 31. Oktober 2021
Sao Paulo (Brasilien) - 20. Rennen am 14. November 2021
Melbourne (Australien) - 21. Rennen am 21. November 2021
Dschidda (Saudi-Arabien) - 22. Rennen am 5. Dezember 2021
Abu Dhabi (VAE) - 23. Rennen am 12. Dezember 2021

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Überraschung bei Haas-Launch: Mick "wird Russe"!
Überraschung bei Haas-Launch: Mick "wird Russe"!

Mick Schumacher bestreitet sein F1-Debüt in den russischen Nationalfarben,...

Fotos & Fotostrecken

Williams: Filmtag in Silverstone
Williams: Filmtag in Silverstone
Die Formel-1-Autos 2021 in Bildern
Die Formel-1-Autos 2021 in Bildern

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974

Formel 1 2021: Der neue Williams FW43B in Bildern
Formel 1 2021: Der neue Williams FW43B in Bildern

Formel 1 2021: Präsentation Williams FW43B
Formel 1 2021: Präsentation Williams FW43B
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Pascal Wehrlein ist ...

Top-Motorsport-News

James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen
WEC - James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen

Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis
WRC - Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis

Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie
WSBK - Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie

VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
VLN - VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
Formel 1 App

Folge Formel1.de