• 31. Januar 2019 · 09:49 Uhr

Formel 1 plant 2019 vier Fanfestivals: Europa geht leer aus

Mit den Fanfestivals will die Formel 1 neue Fans gewinnen: Wo diese 2019 stattfinden werden und welches im Vorjahr gesetzte Ziel Liberty Media nicht erreicht hat

(Motorsport-Total.com) - Neben der großen Eröffnungsfeier in Melbourne, die am Mittwoch vor dem Saisonauftakt über die Bühne gehen soll, will die Formel 1 2019 laut einem Bericht von 'RaceFans' vier weitere Fanfestivals in Großstädten austragen. Den Auftakt bildet eine groß angelegte Formel-1-Demonstration in der chinesischen Hauptstadt Schanghai im Zuge des 1.000. WM-Laufs der Geschichte.

Sebastian Vettel

Die Formel-1-Fanfestivals finden 2019 nur außerhalb von Europa statt Zoom Download

Das passt auch zu den Plänen von Liberty Media, den chinesischen Wirtschaftsboom zu nutzen, um langfristig ein zweites Rennen in China zu nutzen. "Es reicht nicht, wenn wir nur drei Tage lang im Rahmen des Grand Prix dort sind", meinte der für Sponsoring und Partnerschaften zuständige Formel-1-Manager Murray Barnett kürzlich. "Wir müssen das ganze Jahr lang präsent sein."

Dafür wird ein Fanfestival zwar nicht ausreichen, aber zumindest könnte die Formel 1 damit sein Publikum in China erweitern. Auch der Plan Libertys, in Zukunft in den USA eine größere Rolle zu spielen, wird bei der Planung der Fanfestivals offensichtlich: Die erste Ausgabe steigt im Vorfeld des Kanada-Grand-Prix in Chicago Anfang Juni - also 1.200 Kilometer entfernt von Montreal. Die zweite Ausgabe ist im Vorfeld des US-Grand-Prix im Zentrum von Los Angeles Ende Oktober geplant.

Das Finale der Fanfestivals steigt dieses Jahr in Brasilien. Allerdings nicht in Sao Paulo, wo der Grand Prix stattfindet, sondern in Rio de Janeiro, wo bis 1989 gefahren wurde. Ursprünglich hatte die Formel 1 für das Jahr 2019 mindestens sieben Fanfestivals geplant, nun bleibt die Anzahl aber gleich wie 2018.

Schon im Vorjahr gastierte das Fanfestival in Schanghai, dazu kamen Ausgaben in Marseilles, Mailand und Miami. Nach welchen Kriterien man die Plätze auswählt? Liberty Media konzentriert sich auf Orte, an denen man mehr Fans gewinnen will, um die eigenen wirtschaftlichen Interessen oder die der Sponsoren zu befriedigen. Europa wurde dieses Jahr nicht berücksichtigt.

Fotos & Fotostrecken

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente
"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Formel-1-Quiz

Bei wie vielen Formel-1-Rennen ist Robert Kubica gestartet?

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie
WEC - 24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie

Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam
VLN - Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt
Auto - Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt

Die aktuelle Umfrage

Videos

Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi
Grand Prix von Vietnam: Eine Runde in Hanoi
"Chain Bear" erklärt: Set-up in der Formel 1
"Chain Bear" erklärt: Set-up in der Formel 1

Max Verstappen im Exklusivinterview
Max Verstappen im Exklusivinterview

Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China
Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China

Folge Formel1.de

// //