• 27. Februar 2022 · 10:29 Uhr

Sonntagabend: Virtueller Formel-1-Stammtisch für Kanalmitglieder

Die erste Testwoche der Formel-1-Saison 2022 ist vorbei, und wir laden YouTube-Kanalmitglieder zur Februar-Ausgabe unseres virtuellen Stammtischs ein

(Motorsport-Total.com) - Es ist wieder so weit: Am Sonntagabend, passend nach der ersten Testwoche der Formel 1 2022, steigt auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de der monatliche Stammtisch für Kanalmitglieder. Und auch diesmal haben wir für die virtuelle Zoom-Runde wieder einen Gast eingeladen, der spannende Einblicke ins Motorsportbusiness gewähren kann.

Foto zur News: Sonntagabend: Virtueller Formel-1-Stammtisch für Kanalmitglieder

Motorsportmanager Edi Nikolic bei einem seiner Besuche beim Grand Prix von Monaco Zoom Download

Es handelt sich dabei um den Motorsportmanager Edi Nikolic, den Geschäftsführer von ENIK Motorsport Management & Sport Consulting. Nikolic wurde im Sog der "Tiroler Formel-1-Seilschaft" um Gerhard Berger, Karl Wendlinger und den heutigen AlphaTauri-Teamchef Franz Tost im Motorsportbusiness sozialisiert und ist dementsprechend gut vernetzt.

In seiner Zeit in einer PR-Agentur betreute er für den Kunden A1 unter anderem prominente Persönlichkeiten wie Niki Lauda oder Assets wie den A1-Ring in Spielberg. Später machte er sich selbstständig und führte bislang drei Fahrer zwar nicht in ein Grand-Prix-Cockpit, aber immerhin bis zu ihrem ersten Formel-1-Test: Norbert Siedler, Mirko Bortolotti und zuletzt Rene Binder.

Nikolic versteht aber nicht nur den europäischen Motorsport und die Formel 1, sondern war schon immer ein Fan anderer Motorsportserien. So konnte er mit Rene Binder First-Hand-Erfahrungen in der nordamerikanischen IndyCar-Serie sammeln oder war auch schon mit seinen Fahrern bei den 24 Stunden von Le Mans mit von der Partie.

Unsere Kanalmitglieder können am März-Stammtisch (Beginn: 19:00 Uhr) selbst teilnehmen. Entweder passiv als Zuschauer des Livestreams, oder aktiv mit Textnachrichten über den Livechat, oder sogar selbst mit Webcam oder Smartdevice direkt von Angesicht zu Angesicht!

Dabei haben User die Gelegenheit, unserem Gast Fragen zu stellen oder einfach mit ihm zu diskutieren. Am besten ganz entspannt, im informellen Rahmen, mit einem Bierchen in der Hand - so, wie man das von einem Stammtisch in der Kneipe halt kennt.

Nikolic steht im Rahmen des Stammtischs ab ungefähr 19:15 Uhr für Fragen und Diskussionen bereit. Was mit ihm besprochen wird, bestimmen letztendlich die Kanalmitglieder. Dazu kommt als Host Kevin Scheuren, den treue User des Kanals aus unseren Livestreams an den Rennwochenenden kennen, sowie Chefredakteur Christian Nimmervoll. Plus natürlich die User, die sich via Zoom dazu anmelden, am Stammtisch teilzunehmen .

Die Kanalmitglieder, die gar keine Lust haben, aktiv an der Diskussion teilzunehmen, aber daran interessiert sind, was dort wie diskutiert wird, die können den Livestream ab 19:00 Uhr auf dem YouTube-Kanal von Formel1.de schauen. Oder natürlich auch nach Ende des Stammtischs on demand als Video (in voller Länge ebenfalls nur für Mitglieder).

Neue Mitglieder haben natürlich auch die Möglichkeit, alle bisherigen Mitgliederstammtische im Re-Live zu schauen. Die Dezember-Ausgabe mit Ernst Hausleitner (ORF), Safety-Car-Fahrer Bernd Mayländer, Sascha Roos (Sky) und Alexander Wurz (GPDA-Direktor), und die Januar-Ausgabe mit Formel-1-Experte Marc Surer.

Der Mitgliederstammtisch ist exklusiv den Mitgliedern des YouTube-Kanals von Formel1.de vorbehalten. Eine Mitgliedschaft (jederzeit kündbar!) kostet 3,99 Euro pro Monat - ungefähr den Preis eines Biers. Dafür gibt's (neben weiteren Vorteilen) einmal im Monat den Stammtisch und die Möglichkeit, in unseren Livestreams an Rennwochenenden im Livechat Fragen zu stellen.

Für Infos zur Formel1.de-Kanalmitgliedschaft hier klicken!

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Der McLaren MCL38 im Design von Ayrton Senna
Foto zur News: Formel-1-Fahrer mit mindestens sechs Polepositions in Serie
Formel-1-Fahrer mit mindestens sechs Polepositions in Serie

Foto zur News: Imola: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Imola: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion

Foto zur News: F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
Sonntag

Foto zur News: F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
F1: Grand Prix der Emilia-Romagna (Imola) 2024
Samstag
Folge Formel1.de
f1 live erleben: hier gibt's tickets
Monaco
Monte Carlo
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Kanada
Montreal
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Spanien
Barcelona
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Anzeige InsideEVs