• 08. Juli 2020 · 13:45 Uhr

Nach Tod von Coco: Hamiltons Bulldogge Roscoe muss jetzt vegan leben

Hundeliebhaber Lewis Hamilton ernährt sich nicht nur selbst vegan, auch die Ernährung seine Bulldogge Roscoe hat er umgestellt und sieht positive Effekte

(Motorsport-Total.com) - Als seine Bulldogge Coco im Juni verstarb, war die Trauer bei Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton groß. Umso intensiver kümmert sich er nun um Hund Roscoe und dessen Gesundheit. So führt der Vierbeiner jetzt ein Leben als Veganer, wie Hamilton in einer Story der offiziellen Instagram-Seite von Roscoe verrät.

Lewis Hamilton

Bulldogge Roscoe ernäht sich wie Herrschen Lewis Hamilton jetzt vegan Zoom Download

"Hey Leute, Roscoe ist jetzt also voll und ganz Veganer", schreibt er zu einem Foto, auf dem die Bulldogge ziemlich zufrieden in die Kamera blickt. "Seit er Veganer geworden ist, ist sein Fell viel weicher, seine geschwollenen Pfoten sind geheilt, er hinkt nicht mehr vor Arthritisschmerzen und seine Atmung hat sich geöffnet."

Hamilton sei "sehr zufrieden mit den Ergebnissen" und sein Hund auch, versichert er. Als überzeugter Veganer setzt sich der Formel-1-Champion seit vielen Jahren für fleischfreien Konsum ein und schwört auf die positiven Effekte veganer Ernährung. In Großbritannien ist er Teilhaber einer veganen Burger-Kette.

Auf dem Instagram-Account @roscoelovescoco teilt der 35-Jährige regelmäßig Updates zu seinen pelzigen Wegbegleitern. Der letzte Beitrag ist ein Abschiedsposting für die verstorbene Coco. "Sie war so ein besonderer Hund, mit so vielen Problemen geboren, und ich bin so glücklich, sie adoptiert zu haben", heißt es dort.

Der Post erhielt mehr als 47.000 Likes und 3.200 Kommentare. Insgesamt folgen der Seite 178.500 Abonnenten.

Anzeige
Anzeige

Aktuelles Top-Video

Gridstrafen: Könnte man das nicht besser machen?
Gridstrafen: Könnte man das nicht besser machen?

Startplatzstrafen für Motorwechsel spielen im Duell zwischen Verstappen und...

Fotos & Fotostrecken

Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Alle Formel-1-Autos von Williams seit 1974
Die Williams-Story
Die Williams-Story

"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein
"Lap of Lights" in Silverstone: Mercedes läutet Vorweihnachtszeit ein

Katar: Die Fahrernoten der Redaktion
Katar: Die Fahrernoten der Redaktion

F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
F1-Premiere in Saudi-Arabien: Dschidda nähert sich der Fertigstellung
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Welcher Fahrer hatte nicht die Ehre, ein nach sich benanntes Formel-1-Auto fahren zu sehen?

Top-Motorsport-News

Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?
DTM - Keine Lamborghini-Unterstützung für T3-Team: Folgt nun DTM-Markenwechsel?

IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"
WEC - IMSA-Titelentscheidung in letzter Runde: "Wusste, er würde Kurve nicht schaffen"

Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."
WRC - Elfyn Evans verpasst WRC-Titel: "Hätte nicht mehr geben können ..."

Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
MotoGP - Operationen bei Ducati: Martin und Bagnaia lassen Titanplatten entfernen
Formel 1 App

Folge Formel1.de