• 28. Mai 2020 · 15:00 Uhr

Bernie Ecclestone: "Vier oder fünf Jahre" auf Baby "hingearbeitet"

Das späte Vaterglück von Bernie Ecclestone kam nicht von ungefähr: Der 89-Jährige verrät, dass er und seine Frau schon lange auf Nachwuchs hingearbeitet haben

(Motorsport-Total.com) - Nachdem Bernie Ecclestone und seine Frau Fabiana wegen der Corona-Pandemie lange nicht aus Brasilien ausreisen konnten, nahm der Ex-Formel-1-Boss das Zepter jüngst selbst in die Hand und reiste mit einem Privatjet zurück in die Schweiz. Die Situation wurde ihm wegen steigender Infektionszahlen zu brenzlig.

Bernie Ecclestone

Bernie Ecclestone und seine dritte Ehefrau erwarten im Sommer einen Sohn Zoom Download

Schließlich ist seine Frau (verheiratet seit 2012) schwanger, erwartet im Sommer ihr erstes gemeinsames Kind mit Ecclestone. Er wird im stolzen Alter von 89 Jahren noch einmal Vater. Seine erwachsenen drei Töchter Deborah (65), Tamara (35) und Petra (31) aus zwei früheren Ehen bekommen bald einen kleinen Bruder.

Für Ecclestone eine ganz besondere Erfahrung. "Das ist alles sehr aufregend", sagt er im Gespräch mit dem 'Evening Standard' und verrät, dass es für ihn und seine Frau ein absolutes Wunschkind ist. Ob seines fortgeschrittenen Alters war es aber kein Selbstläufer. "Wir haben vier oder fünf Jahre lang darauf hingearbeitet, dass dies geschieht."


Fotostrecke: Bernie Ecclestone und seine Frauen

Die Geburt und die ersten Lebensjahre seines Sohnes wolle er deshalb hautnah miterleben: "Ich nehme an, dass ich dem Kleinen viel mehr Aufmerksamkeit schenken werde als den Mädchen. Damals war ich ja noch viel beschäftigter", gibt der 89-Jährige zu. "Und die Mädchen sind von der ganzen Idee sehr begeistert."

Anzeige Unser Formel1.de-Shop bietet Original-Merchandise der Top-Teams und Fahrer - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Senna und Schumacher
Formel-1-Tickets Spanien Grand Prix 2023 kaufen

Aktuelles Top-Video

Die 10 besten Formel-1-Fahrer 2022!
Die 10 besten Formel-1-Fahrer 2022!

Wer sind, losgelöst von Konkurrenzfähigkeit des Autos, Zuverlässigkeit der...

Anzeige

Fotos & Fotostrecken

Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Geschasste Formel-1-Teamchefs
Geschasste Formel-1-Teamchefs

Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Anzeige
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wie viele Konstrukteurs-Titel errang Vanwall?

Top-Motorsport-News

Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"
DTM - Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"

WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf
WEC - WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf

M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"
WRC - M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
Formel 1 App

Folge Formel1.de