• 10. Oktober 2016 · 10:57 Uhr

F1 Backstage in Tokio: Mädels aufreißen im Low-Rider

Was in Suzuka sonst noch geschah: Die Proll-Tour der Red Bulls durch Shibuya, Laudas blonde Versuchungen und Vandoorne im legendären McLaren-Honda

(Motorsport-Total.com) - Unsere traditionelle Montags-Fotostrecke F1 Backstage soll unseren Lesern einen Blick hinter die Kulissen des Grand-Prix-Paddocks gewähren, auf die kleinen Storys abseits der TV-Übertragung. Eine davon hat sich im Vorfeld des Rennwochenendes in Suzuka in Tokio ereignet.

Frisch von ihrem Doppelsieg in Malaysia statteten nämlich Daniel Ricciardo und Max Verstappen den Japan-Büros von Red Bull einen Pflichtbesuch ab. Anschließend wurde ihnen ein sogenannter "Kaido Racer" zur Verfügung gestellt, um durch den Stadtteil Shibuya zu cruisen. Das Auto, bei dem zwischen Unterboden und Asphalt kaum ein Kieselstein passt, ist ein klassischer Low-Rider - und es wurde von Eigentümer Souki selbst zusammengebaut.

"Ziemlich cool", lautet Ricciardos Urteil über den ungewöhnlichen Flitzer, mit dem die beiden Formel-1-Stars viele Blicke (vor allem von hübschen Frauen) auf sich zogen. Aber: "Bei jeder kleinen Bodenwelle kriege ich Angst!" Fenster runter, Beat aufgedreht, im Leerlauf ordentlich aufs Gas: Ricciardo und Verstappen hatten Spaß bei ihrer Proll-Ausfahrt. Zu sehen ist diese auf den Fotos 14 und 15 unserer Backstage-Fotostrecke zum Grand Prix von Japan.

Ebenfalls abgebildet sind die verrücktesten Auswüchse der japanischen Fans, bis hin zu einem Foto, auf dem sich Nico Rosberg und Tennis-Superstar Novak Djokovic gegenseitig Autogramm-Nachrichten schreiben (Foto 6). Oder ein Helm, den Martin Brundle gutgläubig signiert hat - und am nächsten Morgen für 3.500 Pfund in der Auslage eines Fanartikelverkäufers fand (Foto 10).

Außerdem zeigen wir unseren Lesern, mit welcher ungewöhnlichen Motivationstechnik es den Haas-Mechanikern gelungen ist, Romain Grosjean zu seinem erst zweiten Top-10-Startplatz der Saison zu beflügeln (Foto 16)...

Jetzt durch alle 18 Fotos klicken!

Anzeige Unser Formel-1-Shop bietet Original-Merchandise von Ferrari Racing Teams und Fahrern - Kappen, Shirts, Modellautos und Helme von Charles Leclerc und Carlos Sainz
Monaco Grand Prix 2024 Formel-1 Tickets kaufen
Anzeige motor1.com

Fotos & Fotostrecken

Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 3. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
3. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 2. Tag der Formel-1-Wintertests 2024

Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
Formel-1-Wintertests 2024 in Bahrain
2. Tag

Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Die wichtigsten Fakten zum 1. Tag der Formel-1-Wintertests 2024
Anzeige InsideEVs
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Wann wurde der Nürburgring eingeweiht?

Top-Motorsport-News

Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher
WEC - Alpine A424 (WEC 2024) offiziell vorgestellt: Das sagt Mick Schumacher

WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge
WSBK - WSBK 2024: Honda zeigt die Farben der Fireblade für Lecuona und Vierge

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
VLN - 12h Nürburgring R1: racing one holt Ferrari-Pole bei NLS6
Formel 1 App

Folge Formel1.de