Testfahrten-Ergebnis Vallelunga - 23.11.2005

Übersicht

Strecke: Autodromo "Piero Taruffi" di Vallelunga Länge: 4,085 km
Bedingungen: morgens bewölkt, später sonnig, Luft: 5-9°C, Asphalt: 6-12°C
Rekord: A. Davidson, Honda RA106, 1:12.084 Min. (04.04.06)
Rekord (Autos 2022): -

Ergebnis

Pos.
Ver.
Fahrer
Nation
Team
Auto
Reifen
Zeit
l. Testt.
a. Rek.
Abstand
p. Bestz.
Vorderm. Rnd.
Dist.
GP-D.
1.
3
J. Cáceres
Uruguay
Minardi
PS05
Bridgestone
1:21.019
-6,281
+8,012
-.---
-6,281
-,--- 10
40,850
13 %
2.
1
K. Legge
Großbritannien
Minardi
PS05
Bridgestone
1:21.176

+8,169
+0,157
+0,157 27
110,295
36 %
3.
4
C. Nissany
Israel
Minardi
PS05
Bridgestone
1:24.650
-3,890
+11,643
+3,631
-3,890
+3,474 50
204,250
67 %

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos.
Ver.
Team
Auto
Reifen
Zeit
l. Testt.
a. Rek.
Abstand
p. Bestz.
Vorderm. Rnd.
Dist.
GP-D.
1.
Minardi
PS05
Bridgestone
1:22.282
-3,855
+9,275
-,---
+1,263
-,--- 87
355,395
117 %
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

F1: Grand Prix von Australien (Melbourne) 2023
F1: Grand Prix von Australien (Melbourne) 2023
Technik
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Australien-Grand-Prix 2023
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Australien-Grand-Prix 2023

F1: Grand Prix von Australien (Melbourne) 2023
F1: Grand Prix von Australien (Melbourne) 2023
Pre-Events

Die letzten 10 Sieger beim Grand Prix von Australien
Die letzten 10 Sieger beim Grand Prix von Australien

Die ersten Podestplätze der aktuellen Formel-1-Piloten
Die ersten Podestplätze der aktuellen Formel-1-Piloten
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Audi-Team Engstler präsentiert DTM-Projekt: Luca Engstler im Audi-Cockpit
DTM - Audi-Team Engstler präsentiert DTM-Projekt: Luca Engstler im Audi-Cockpit

Fotostrecke: Alle Sieger bei den 12h Sebring seit 1999
WEC - Fotostrecke: Alle Sieger bei den 12h Sebring seit 1999

Nach mehreren Todesfällen: So will Australien Asphaltrallyes retten
Sonst - Nach mehreren Todesfällen: So will Australien Asphaltrallyes retten

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

Folge Formel1.de