Testfahrten-Ergebnis Monza - 28.08.2007

Übersicht

Strecke: Autodromo di Monza Länge: 5,793 km
Bedingungen: freundlich, später Regen, Luft: 25-32°C, Asphalt: 27-46°C
Rekord: J.-P. Montoya, McLaren-Mercedes MP4-20, 1:19.814 Min. (25.08.05)
Rekord (Autos 2016): -

Ergebnis

Pos. Fahrer Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. L. Hamilton McLaren Bridgestone 1:24.112
-.---
53
2. K. Räikkönen Ferrari Bridgestone 1:24.258
+0,146
60
3. N. Heidfeld BMW Sauber Bridgestone 1:24.277
+0,165
76
4. J. Trulli Toyota Bridgestone 1:24.523
+0,411
61
5. K. Nakajima Williams Bridgestone 1:25.052
+0,940
98
6. S. Vettel Toro Rosso Bridgestone 1:25.106
+0,994
63
7. M. Webber Red Bull Racing Bridgestone 1:25.427
+1,315
60
8. N. Piquet jr. Renault Bridgestone 1:25.429
+1,317
94
9. R. Barrichello Honda Bridgestone 1:25.472
+1,360
83
10. J. Rossiter Super Aguri Bridgestone 1:25.548
+1,436
64

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos. Team Reifen Zeit Abstand Rnd.
1. McLaren Bridgestone 1:24.112
-,---
53
2. Ferrari Bridgestone 1:24.258
+0,146
60
3. BMW Sauber Bridgestone 1:24.277
+0,165
76
4. Toyota Bridgestone 1:24.523
+0,411
61
5. Williams Bridgestone 1:25.052
+0,940
98
6. Toro Rosso Bridgestone 1:25.106
+0,994
63
7. Red Bull Racing Bridgestone 1:25.427
+1,315
60
8. Renault Bridgestone 1:25.429
+1,317
94
9. Honda Bridgestone 1:25.472
+1,360
83
10. Super Aguri Bridgestone 1:25.548
+1,436
64
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Imola: Fahrernoten der Redaktion
Imola: Fahrernoten der Redaktion
Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Sonntag

Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola
Formel-1-Technik: Unterböden aus der Vogelperspektive in Imola

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Samstag

Grand Prix der Emilia-Romagna
Grand Prix der Emilia-Romagna
Freitag
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

"Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM
DTM - "Sound ist mega": Mercedes-AMG will offene Abgasanlage in der DTM

Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start
WEC - Glickenhaus beim WEC-Saisonstart in Spa-Francorchamps nicht am Start

Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt
Dakar - Deshalb hat Audi die Dakar gewählt und der Formel E den Rücken gekehrt

Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert
MotoGP - Diskussion über gestrichene Runden: Bagnaia und Vinales reagieren verärgert

Folge Formel1.de