Testfahrten-Ergebnis Barcelona - 30.11.2005

Übersicht

Strecke: Circuit de Catalunya Länge: 4,627 km
Bedingungen: freundlich, kalt, Luft: 4-13°C, Asphalt: 4-15°C
Rekord: M. Schumacher, Ferrari 248 F1, 1:13.471 Min. (01.06.06)
Rekord (Autos 2022): -

Ergebnis

Pos.
Ver.
Fahrer
Nation
Team
Auto
Reifen
Zeit
l. Testt.
a. Rek.
Abstand
p. Bestz.
Vorderm. Rnd.
Dist.
GP-D.
1.
J. Button
Großbritannien
BAR-Honda
007
Michelin
1:14.111

+0,559
-.---
+0,559
-,--- 97
448,819
147 %
2.
F. Montagny
Frankreich
Renault
R25 (V10 gedr.)
Michelin
1:15.848

+2,296
+1,737
-0,390
+1,737 52
240,604
79 %
3.
5
J. Trulli
Italien
Toyota
TF106
Bridgestone
1:17.019
-1,622
+3,467
+2,908
+2,788
+1,171 65
300,755
99 %
4.
3
R. Zonta
Brasilien
Toyota
TF106
Bridgestone
1:17.440
-0,381
+3,888
+3,329
+2,938
+0,421 20
92,540
30 %
5.
9
N. Heidfeld
Deutschland
Sauber
C24B (V8)
Michelin
1:17.559
-3,454
+4,007
+3,448
+2,627
+0,119 68
314,636
103 %
6.
D. Coulthard
Großbritannien
Red Bull Racing
RB1
Michelin
1:18.392

+4,840
+4,281
+3,435
+0,833 62
286,874
94 %
7.
J.-M. Lopez
Argentinien
Renault
R25 (V10 gedr.)
Michelin
1:18.428

+4,876
+4,317
+0,036 52
240,604
79 %
8.
1
C. Klien
Österreich
Red Bull Racing
RB1
Michelin
1:18.471
+0,904
+4,919
+4,360
+3,489
+0,043 89
411,803
135 %
9.
6
V. Liuzzi
Italien
Toro Rosso
RB1 (V10 gedr.)
Michelin
1:19.065
-0,691
+5,513
+4,954
+3,714
+0,594 58
268,366
88 %
10.
A. Davidson
Großbritannien
BAR-Honda
007B (V8)
Michelin
1:19.231

+5,679
+5,120
+3,826
+0,166 37
171,199
56 %
11.
M. Webber
Australien
Williams
FW27C (V8)
Bridgestone
1:19.625

+6,073
+5,514
+4,381
+0,394 70
323,890
106 %
12.
7
N. Rosberg
Deutschland
Williams
FW27C (V8)
Bridgestone
1:20.444
-0,012
+6,892
+6,333
+3,953
+0,819 18
83,286
27 %

Ergebnis (kumuliert nach Teams)

Pos.
Ver.
Team
Auto
Reifen
Zeit
l. Testt.
a. Rek.
Abstand
p. Bestz.
Vorderm. Rnd.
Dist.
GP-D.
1.
BAR-Honda
007
Michelin
1:16.671

+3,119
-,---
+2,560
-,--- 134
620,018
203 %
2.
Renault
R25 (V10 gedr.)
Michelin
1:17.138

+3,586
+0,467
+3,027
+0,467 104
481,208
158 %
3.
2
Toyota
TF106
Bridgestone
1:17.229
-1,001
+3,677
+0,558
+3,118
+0,091 85
393,295
129 %
4.
5
Sauber
C24B (V8)
Michelin
1:17.559
-3,454
+4,007
+0,888
+3,448
+0,329 68
314,636
103 %
5.
3
Red Bull Racing
RB1
Michelin
1:18.431
-0,702
+4,879
+1,760
+4,320
+0,873 151
698,677
229 %
6.
4
Toro Rosso
RB1 (V10 gedr.)
Michelin
1:19.065
-0,691
+5,513
+2,394
+4,954
+0,634 58
268,366
88 %
7.
6
Williams
FW27C (V8)
Bridgestone
1:20.035
-2,721
+6,483
+3,363
+5,924
+0,969 88
407,176
134 %
Formel 1 App

Fotos & Fotostrecken

Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Doohan, Lawson & Co.: So haben die F1-Junioren 2022 abgeschnitten
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023
Zahlenspiel: Die Startnummern der Formel-1-Piloten 2023

Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950
Fotostrecke: Alle Ferrari-Rennleiter in der Formel 1 seit 1950

Geschasste Formel-1-Teamchefs
Geschasste Formel-1-Teamchefs

Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Flop 25: Die größten Ferrari-Strategiedesaster seit 2015
Formel1.de auf YouTube

Top-Motorsport-News

Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"
DTM - Thiim über missglücktes DTM-Gastspiel mit T3: "Nicht die beste Entscheidung"

WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf
WEC - WEC-Team Richard Mille Racing hört nach drei Jahren LMP2 auf

M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"
WRC - M-Sport: Für neuen Vertrag mit Loeb muss "vieles zusammenkommen"

Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2
F2 - Türkischer Sim-Racer Cem Bölükbasi bekommt Chance in der Formel 2

Folge Formel1.de