• 22. Oktober 2020 · 16:37 Uhr

Renault ermöglicht drei Junioren einen Formel-1-Test in Bahrain

Die Akademie-Piloten Christian Lundgaard, Guanyu Zhou und Oscar Piastri erhalten von Renault in der kommenden Woche einen Formel-1-Test in Bahrain

(Motorsport-Total.com) - Renault wird drei seiner Formel-1-Junioren noch in diesem Monat einen Test in einem Formel-1-Boliden spendieren. Die beiden Formel-2-Rennsieger Christian Lundgaard und Guanyu Zhou sowie Formel-3-Meister Oscar Piastri dürfen in der kommenden Woche in Bahrain einen Renault R.S.18 pilotieren.

Guanyu Zhou

Guanyu Zhou ist einer von drei Junioren, die in Bahrain testen dürfen Zoom Download

Lundgaard wird am Donnerstag (29. Oktober) den ersten Tag absolvieren, gefolgt von Piastri am Freitag (30. Oktober). Zhou wird am Sonntag und am folgenden Montag gleich zwei Testtage bekommen (1. und 2. November). Weil die Ausfahrten in einem zwei Jahre alten Boliden stattfinden, unterliegen diese keiner Testbeschränkung.

"Die Testfahrten in Bahrain sind Teil eines geplanten Programms, das die Akademie in den vergangenen drei Jahren in jedem Jahr gemacht hat", sagt Renaults Akademieleiter Mia Sharizman. "Für uns ist es eine gute Möglichkeit, die Fortschritte und Erfolge der Akademiefahrer zu zeigen."

Das Programm für Lundgaard und Zhou umfasst ein komplettes Rennwochenende und könnte den beiden auch einen Monat später nützlich sein, wenn die Formel 2 in Bahrain ihre letzten beiden Saisonwochenenden begeht. Piastri soll sich vor allem an das Formel-1-Auto gewöhnen - für den Australier ist es die erste Ausfahrt in einem Formel-1-Boliden.

Erst vor einigen Tagen hatte Ferrari für Mick Schumacher, Callum Ilott und Robert Schwarzman in Fiorano einen ähnlichen Test abgehalten, um die Junioren auf die Formel 1 vorzubereiten.

Anzeige

Aktuelles Top-Video

Launch Red Bull RB16B: So sieht das Auto aus!
Launch Red Bull RB16B: So sieht das Auto aus!

Red Bull hat sein Auto für die Formel-1-Saison 2021 präsentiert, und in...

Fotos & Fotostrecken

Die Formel-1-Karriere des Alain Prost
Die Formel-1-Karriere des Alain Prost
Sergio Perez: Erste Ausfahrt im Red Bull
Sergio Perez: Erste Ausfahrt im Red Bull

Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren
Die 10 kuriosesten Formel-1-Sponsoren

Formel 1 2021: Der neue Red Bull RB16B in Bildern
Formel 1 2021: Der neue Red Bull RB16B in Bildern

Alle Formel-1-Autos von Red Bull
Alle Formel-1-Autos von Red Bull
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Eddie Irvine fuhr unter britischer Flagge, obwohl er eigentlich ...

Top-Motorsport-News

James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen
WEC - James Glickenhaus: ACO wird keinen LMDh in Le Mans gewinnen lassen

Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis
WRC - Arctic Rallye stellt Route vor: Zehn Prüfungen auf Schnee und Eis

Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie
WSBK - Corteses Ex-Team setzt auf die Jugend: Pedercini verpflichtet zweiten Rookie

VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
VLN - VLN/NLS 2021: Ausschreibung nicht mehr zwei-, sondern dreiteilig
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de