• 13. Februar 2023 · 12:47 Uhr

Ex-Formel-1-Pilot Nikita Masepin fährt bei Renncomeback aufs Podest

Nikita Masepin hat in seinem ersten Rennen seit dem Formel-1-Aus ein Podium feiern können - Beim Saisonauftakt der asiatischen Le-Mans-Serie wurde er Dritter

(Motorsport-Total.com) - Der ehemalige Formel-1-Pilot Nikita Masepin hat bei seinem Motorsport-Comeback am vergangenen Wochenende in der asiatischen Le-Mans-Serie einen Podiumsplatz errungen. Beim Auftaktrennen in Dubai wurde er Dritter.

Foto zur News: Ex-Formel-1-Pilot Nikita Masepin fährt bei Renncomeback aufs Podest

Nikita Masepin (links) jubelte beim Auftaktrennen mit seinem Team über P3 Zoom Download

Kurz vor Beginn der Formel-1-Saison 2022 hatte Masepin infolge des russischen Einmarschs in der Ukraine sein Cockpit bei Haas verloren. Seitdem war der 23-Jährige nur einmal bei einer Rallye in seinem Heimatland Russland angetreten.

Am Samstag gab er sein Sportwagen-Debüt im ersten von vier Vier-Stunden-Rennen, die in den nächsten zwei Wochen im Rahmen der asiatischen Le-Mans-Serie ausgetragen werden.

Masepin fuhr im Oreca 07 LMP2 von 99 Racing zusammen mit dem Gewinner der 24 Stunden von Le Mans 2016, Neel Jani, und dem Portugiesen Goncalo Gomes. Ursprünglich waren Ben Barnicoat und Felix Porteiro als Teamkollegen verkündet worden, mussten aber kurzfristig nur Jani und Gomes ersetzt werden.

Masepin lag rund 80 Minuten vor Schluss in Führung, bis die Crew unter einer Gelbphase an Boden verlor und Jani einwechselte. Der ehemalige Porsche-Werksfahrer musste sich im Ziel im Kampf um den zweiten Platz dann nur knapp dem Oreca von DRK Engineering geschlagen geben und wurde Dritter.

Das 99-Racing-Trio kam im zweiten Rennen am Sonntag auf Platz sechs ins Ziel und reist als Fünfter im Gesamtklassement zu den Rennen am kommenden Wochenende auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi, wo der Sieger jeder Kategorie automatisch für die 24 Stunden von Le Mans qualifiziert ist.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: Formel-1-Reifentest in Suzuka
Formel-1-Reifentest in Suzuka
Mittwoch
Foto zur News: Erste Bilder vom neuen Formel-1-Werk von Andretti in Silverstone
Erste Bilder vom neuen Formel-1-Werk von Andretti in Silverstone

Foto zur News: Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen
Alternative Formel 1: So wäre die Saison 2024 ohne Max Verstappen

Foto zur News: Die ersten Formel-1-Autos der aktuellen Fahrer
Die ersten Formel-1-Autos der aktuellen Fahrer

Foto zur News: Formel-1-Reifentest in Suzuka
Formel-1-Reifentest in Suzuka
Dienstag
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Danner: "Was Toto sehr fehlt, ist Niki Lauda"
Danner: "Was Toto sehr fehlt, ist Niki Lauda"
Foto zur News: Warum McLaren keinen Pokal einsammelte!
Warum McLaren keinen Pokal einsammelte!

Foto zur News: Steiner: So kalt war Gene Haas bei der Kündigung!
Steiner: So kalt war Gene Haas bei der Kündigung!

Foto zur News: Abu Dhabi 2021: Was danach passiert ist ... | Interview Peter Bayer
Abu Dhabi 2021: Was danach passiert ist ... | Interview Peter Bayer
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

formel-1-countdown
Formel 1 App