• 02. Februar 2023 · 11:14 Uhr

Generalprobe geglückt: Erster Fire-up des AlphaTauri AT04

AlphaTauri hat den neuen AT04 für die Formel-1-Saison 2023 erfolgreich angelassen - Damit will das Team aus Faenza die Lücke im Mittelfeld wieder schließen

(Motorsport-Total.com) - In den Werken der Formel-1-Teams laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Dazu gehört auch der sogenannte "Fire-up", also das erste Anlassen des neuen Motors. AlphaTauri hat diesen Moment nun auf Social Media geteilt.

Foto zur News: Generalprobe geglückt: Erster Fire-up des AlphaTauri AT04

Einen ersten Vorgeschmack auf den AT04 hat AlphaTauri bereits gegeben Zoom Download

Das Team aus Faenza veröffentlichte am Mittwochabend ein Video vom Fire-up des Honda-Aggregats, das im neuen AT04 steckt. Dessen Lackierung wird bei einer Veranstaltung in New York am 11. Februar enthüllt werden. Das neue Auto kommt dann drei Tage später beim Shakedown in Misano zum Einsatz.

AlphaTauri ist nach Mercedes, McLaren, Alpine und Williams bereits das fünfte Team, das seinen Motor vor Beginn der Saison 2023 zum ersten Mal aufheulen lassen hat.

Nach einem enttäuschenden Jahr 2022, in dem AlphaTauri nur den vorletzten Platz der Konstrukteurswertung belegte, will das Team sich im Mittelfeld wieder nach vorn kämpfen und mit dem AT04 deutlich näher an McLaren und Alpine heranrücken.

Neben Yuki Tsunoda, der in seine dritte Saison mit AlphaTauri geht, verstärkt Nyck der Vries als Neuzugang die Mannschaft. Für den Niederländer wird es nach seinem Renndebüt in Monza 2022 das erste Jahr in der Formel 1. Er übernimmt das Cockpit von Pierre Gasly, der 2023 für Alpine ins Lenkrad greifen wird.

In Monza ersetzte de Vries den verletzten Alex Albon bei Williams und beeindruckte mit Platz neun so sehr, dass er sich den Platz bei AlphaTauri sichern konnte. Bei den Testfahrten Ende 2022 in Abu Dhabi hatte er bereits die Gelegenheit, den AT03 zu fahren.

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
In Folge: Vier Formel-1-Poles von vier unterschiedlichen Teams
Foto zur News: Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen
Top 5: Formel-1-Fahrer mit den meisten Siegen beim Heimrennen

Foto zur News: Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen
Siege der aktuellen Formel-1-Fahrer von ihren schlechtesten Startplätzen

Foto zur News: Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen
Top 10: Fahrer mit den meisten Rennen zwischen zwei Siegen

Foto zur News: Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Diese Siege hat McLaren in der Formel-1-Saison 2024 weggeworfen
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Eigentlich müsste McLaren die WM anführen!
Foto zur News: F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser
F1-Film mit Brad Pitt: Der offizielle Teaser

Foto zur News: Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?
Was hat's mit Flexi-Wings und Zero-Pod auf sich?

Foto zur News: Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Ferrari nur noch vierte Kraft: Updates gefloppt?
Formel1.de auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Formel1.de auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über die Formel 1 und bleibe auf dem Laufenden!

f1 live erleben: hier gibt's tickets
Ungarn
Hungaroring
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Belgien
Spa-Francorchamps
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Niederlande
Zandvoort
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Anzeige motor1.com