• 20. November 2020 · 14:33 Uhr

Hamilton: Verstehe erst jetzt, welchen Einfluss Michael Schumacher gehabt hat

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton erklärt, warum es selbst bei ihm Jahre gedauert hat, bis er den Einfluss eines Fahrers korrekt erfasste

(Motorsport-Total.com) - Wie viel Anteil am Erfolg in der Formel 1 hat eigentlich der Fahrer? Diese Frage ist schon seit Generationen ein Streitpunkt unter Motorsport-Beobachtern. Und selbst Lewis Hamilton räumt ein: Er habe sich lange schwer getan, den Einfluss eines Fahrers auf die Entwicklung eines Fahrzeugs einzuschätzen. Jetzt aber habe er eine genaue Vorstellung davon.

Lewis Hamilton

Lewis Hamilton im Gespräch an der Box: Wie viel Anteil hat der Fahrer am Erfolg? Zoom Download

"Für junge Fahrer, die frisch in die Formel 1 kommen, da ist es aber auch schwierig nachzuvollziehen, was Michael [Schumacher] gemacht hat oder was ich in diesem Team tue", sagt Hamilton. "Man sieht nur: Wir haben ein gutes Auto, Michael hatte ein gutes Auto."

Erst jetzt, nach Jahren des Erfolgs, sehe er, "was Michael im Team getan hat", so Hamilton weiter. Er befinde sich bei Mercedes nun in einer ähnlichen Position.

Der Fahrer als zentrale Anlaufstelle im Team

Und so sehe diese Position aus: "Du musst das Ruder sein", meint Hamilton. "Du hast eine starke Gruppe intelligenter, leidenschaftlicher Personen um dich herum. Und natürlich gibt es da noch einen Teamchef, der am Hauptruder steht. Doch was die Entwicklung anbelangt, wie du das Auto besser, das ist meine Aufgabe."


Paddy Lowe: Lewis Hamiltons WM-Titel waren nicht "leicht"

Paddy Lowe erklärt, warum Lewis Hamiltons sieben WM-Titel nicht "leicht" waren, und was den Rekordweltmeister von vielen anderen Piloten abhebt. Weitere Formel-1-Videos

Er sei "auf jeden Fall sehr stolz" auf seinen Anteil am Formel-1-Projekt von Mercedes. Bedauerlich daran sei nur, dass all dies gewissermaßen im Verborgenen geschehe. Hamilton: "Leider sehen die Leute nicht, was hier alles im Hintergrund passiert."

Was hingegen zu sehen ist: Hamiltons anhaltender Erfolg auf der Rennstrecke. Er steht bereits vorzeitig zum siebten Mal als Formel-1-Weltmeister fest. Und Hamilton selbst sagt: "Ich habe den Eindruck, ich fahre besser denn je."

"Ich weiß wirklich nicht, ob es noch besser gehen kann. Natürlich kann man sich immer noch weiter steigern, aber einfach ist das nie."

Hinweis: Das komplette Interview mit Lewis Hamilton lesen Sie am Sonntag auf 'Motorsport-Total.com'.

Aktuelles Top-Video

Nico Rosberg erklärt die Strecke in Bahrain
Nico Rosberg erklärt die Strecke in Bahrain

Nico Rosberg hat in Bahrain einige seiner besten Rennen absolviert, jetzt...

Fotos & Fotostrecken

Grand Prix von Bahrain
Grand Prix von Bahrain
Freitag
Grand Prix von Bahrain
Grand Prix von Bahrain
Technik

Formel-1-Technik: Detailfotos beim Bahrain-Grand-Prix in Sachir
Formel-1-Technik: Detailfotos beim Bahrain-Grand-Prix in Sachir

Grand Prix von Bahrain
Grand Prix von Bahrain
Pre-Events

Fotobeweise: Wie die F1-Aerodynamik funktioniert
Fotobeweise: Wie die F1-Aerodynamik funktioniert
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE
Tickets

Formel-1-Quiz

Mit welchem Motor wurde Michael Schumacher in der Saison 1995 Weltmeister?

Top-Motorsport-News

Entdeckung der Saison? Habsburg: "Bin einfach nur dankbar"
DTM - Entdeckung der Saison? Habsburg: "Bin einfach nur dankbar"

Oreca lässt durchblicken: LMDh-Interesse durch Corona noch gestiegen
WEC - Oreca lässt durchblicken: LMDh-Interesse durch Corona noch gestiegen

Um den Ford-Traum zu verwirklichen: Als Colin McRae Subaru verließ
WRC - Um den Ford-Traum zu verwirklichen: Als Colin McRae Subaru verließ

Cal Crutchlow: Es gab kein Angebot von Honda, eventuell Rolle als Ersatzfahrer
MotoGP - Cal Crutchlow: Es gab kein Angebot von Honda, eventuell Rolle als Ersatzfahrer
Formel 1 App

Folge Formel1.de