• 20. Mai 2020 · 09:22 Uhr

Monaco bestätigt Datum: Erster Termin für F1-Kalender 2021 steht fest

Nachdem das Rennen 2020 abgesagt werden musste, hat Monaco als erster Veranstalter seinen Termin für 2021 verkündet - Drei Rennen in nur fünf Wochen

(Motorsport-Total.com) - Noch steht kaum ein Termin für die aktuelle Formel-1-Saison 2020 fest, doch ein Rennen hat sich bereits jetzt ein festes Wochenende für die Saison 2021 gesichert: Wie der Automobile Club de Monaco in einem Statement veröffentlicht, soll der Formel-1-Grand-Prix im kommenden Jahr am 23. Mai ausgetragen werden.

Alexander Albon, Nico Hülkenberg, Romain Grosjean, Lando Norris

Die Formel 1 soll 2021 wieder Ende Mai in Monaco fahren Zoom Download

Interessant ist in dem Zusammenhang, dass im Fürstentum gleich drei Events innerhalb von nur fünf Wochen stattfinden sollen. Der in diesem Jahr ausfallende Historic Grand Prix soll vom 23. bis 25. April 2021 nachgeholt werden, zwei Wochen später findet das reguläre Formel-E-Rennen am 8. Mai statt - normalerweise wechseln sich die beiden Events jährlich ab.

Um drei Veranstaltungen innerhalb so kurzer Zeit austragen zu können, sollen die Vorbereitungen bereits im Februar beginnen, statt wie üblich am 15. März. "Drei Rennen innerhalb eines Monats zu organisieren, ist für uns alle neu", sagt Christian Tornatore, Generalkommissar des Verbandes. "Die Logistik wird schwierig, aber nicht unmöglich."

Das Statement gibt auch einen Ausblick auf 2022: Der historische Grand Prix soll wieder bei den geraden Jahreszahlen bleiben und dann vom 13. bis 15. Mai ausgetragen werden. Das deutet darauf hin, dass der Formel-1-Grand-Prix dann vom 26. bis 29. Mai abgehalten wird, um die zweiwöchige Pause einzuhalten.

Anzeige
Anzeige

Fotos & Fotostrecken

30 Jahre später: Nigel Mansell zurück im Williams FW14B von 1992
30 Jahre später: Nigel Mansell zurück im Williams FW14B von 1992
Juan Manuel Fangio: Karriere-Höhepunkte
Juan Manuel Fangio: Karriere-Höhepunkte

Die Karriere von Stefan Bellof
Die Karriere von Stefan Bellof

Die außergewöhnlichsten Grand-Prix-Bezeichnungen
Die außergewöhnlichsten Grand-Prix-Bezeichnungen

Montreal: Die Fahrernoten der Redaktion
Montreal: Die Fahrernoten der Redaktion
Formel1.de auf YouTube

Formel-1-Quiz

Der 20. Weltmeister der Formel-1-Geschichte war ...

Top-Motorsport-News

Fraga erhält nach Feuer für Heimspiel neuen Ferrari: "Will Team entschädigen"
DTM - Fraga erhält nach Feuer für Heimspiel neuen Ferrari: "Will Team entschädigen"

"Überhaupt nicht erwartet": Ferrari feiert P2 und P3 bei 24h Le Mans 2022
WEC - "Überhaupt nicht erwartet": Ferrari feiert P2 und P3 bei 24h Le Mans 2022

MotoGP Sachsenring FT2 2022: Bagnaia mit Rundenrekord Schnellster
MotoGP - MotoGP Sachsenring FT2 2022: Bagnaia mit Rundenrekord Schnellster

12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
VLN - 12h-Rennen NLS: Campingplätze an der Nordschleife werden geöffnet
Tickets
Formel 1 App

Folge Formel1.de