• 28. November 2018 · 10:01 Uhr

Nico Rosberg: Ferrari muss sich hinter Sebastian Vettel stellen!

Nico Rosberg findet, dass Ferrari einen entscheidenden Fehler gemacht hat, sich in der WM 2018 nicht frühzeitig hinter Sebastian Vettel zu stellen

(Motorsport-Total.com) - Ferrari war, zumindest was das Potenzial des Autos angeht, 2018 über weite Strecken auf Augenhöhe mit Mercedes. Erst am Saisonende kristallisierte sich ein technischer Vorteil für die Silberpfeile heraus. Aber verloren hat Sebastian Vettel die WM nicht wegen der Technik, sondern vielmehr wegen der teamtaktischen Herangehensweise. Das ist zumindest die Meinung von Ex-Weltmeister Nico Rosberg.

Sebastian Vettel, Nico Rosberg

Nico Rosberg findet, dass Sebastian Vettel 2018 schlecht unterstützt wurde Zoom Download

Der 'RTL'-Experte identifiziert vor allem das Thema Strategie als Ferrari-Schwäche: "Da müssen sie noch gucken, dass sie sich verbessern. Sie müssen auch wirklich mal ein Team werden und dann auch richtig hinter Sebastian stehen."

Rosberg spielt auf Situationen wie im Monza-Qualifying an, als Ferrari in Sachen Windschatten Kimi Räikkönen den Vorzug gab, obwohl Vettels WM-Chancen zu dem Zeitpunkt wesentlich besser waren. Und das nur um nicht an der internen Regel, wer wann zuerst auf die Strecke geht, rütteln zu müssen.

"Teilweise", sagt der Champion von 2016, "haben sie Kimi zu sehr unterstützt, als der schon aus der WM raus war. Das sind alles so kleine Beispiele, die sich dann summieren. Und um Lewis zu schlagen, muss alles perfekt sein."

Auch Timo Glock glaubt, dass Sebastian Vettel "die große Chance" hatte, "mit Ferrari Weltmeister zu werden. Auch wenn er sagt, dass es hinten raus vielleicht etwas eng geworden wäre. Man hat als Team viele Punkte auf der Strecke liegen lassen."

"Nun wird sich das Reglement ein bisschen ändern und es wird sich im kommenden Jahr wieder frisch durchmischen. Deshalb: Er weiß, was das für eine große Chance war. Und das tut weh", so der ehemalige Formel-1-Pilot, ebenfalls gegenüber 'RTL'.

Fotos & Fotostrecken

Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Vision: Hersteller-Designs für F1 2021
Red-Bull-Demo in Vietnam
Red-Bull-Demo in Vietnam

Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen
Zeitreise Silverstone 1950: Impressionen vom allerersten Formel-1-Rennen

China: Fahrernoten der Redaktion
China: Fahrernoten der Redaktion

"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente
"Classic Kimi": Räikkönens Top 15 Momente

Formel-1-Quiz

Der beste Rang von Jos Verstappen in der Formel-1-Startaufstellung war?

9 6 8 5
Tickets

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

Top-Motorsport-News

24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie
WEC - 24h Le Mans 2019: Starterliste so groß wie noch nie

Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam
VLN - Glickenhaus hadert mit Mini-Restriktor: Fünf Sekunden zu langsam

Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab
NASCAR - Härtetest für neue NASCAR-Aero: So schnitt das neue Paket in Vegas ab

Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt
Auto - Cadillac CT5 (2020): CTS-Nachfolger offiziell vorgestellt

Die aktuelle Umfrage

Videos

"Chain Bear" erklärt: Set-up in der Formel 1
"Chain Bear" erklärt: Set-up in der Formel 1
Max Verstappen im Exklusivinterview
Max Verstappen im Exklusivinterview

Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China
Doppelstopp: Mercedes über die Strategie in China

Mercedes: "Illegaler" Frontflügel unter der Lupe
Mercedes: "Illegaler" Frontflügel unter der Lupe

Folge Formel1.de

// //