• 29. Dezember 2017 · 08:52 Uhr

Formel-1-Fotostrecke: Auf Wiedersehen und Hallo!

Die Formel 1 steht vor einer neuen Saison: Wovon wir uns nach dem Jahr 2017 verabschieden müssen und was das neue Jahr für die Formel-1-Fans bereithält

(Motorsport-Total.com) - Die Formel-1-Saison 2017 wird als Jahr in die Geschichte eingehen, in dem die große Mercedes-Dominanz nach drei Jahren zu Ende ging und Ferrari endlich auf Augenhöhe mit den Silberpfeilen kämpfte. Und während vor der Saison durch die Reglement-Revolution mit den breiteren Autos große Änderungen anstanden, müssen sich die Formel-1-Fans auch im Winter von 2017 auf 2018 in einigen Punkten umgewöhnen.

Pirelli hat bei den Reifenmischungen Hand angelegt, zudem gibt es Änderungen im Grand-Prix-Kalender und neue Hoffnungsträger im Starterfeld. Dafür sagen Piloten, die ihr Potenzial in der Formel 1 bereits unter Beweis gestellt haben, goodbye. Damit Sie sich bereits jetzt bestmöglich auf die neue Formel-1-Saison einstellen können, aber auch vom aufregenden Jahr 2017 noch einmal Abschied nehmen können, haben wir die wichtigsten Änderungen in den Bereichen Reglement und Personal in einer Fotostrecke zusammengefasst.

Außerdem erfahren Sie, welche neuen Kurse der Formel-1-Zirkus dieses Jahr ansteuert und warum das Jahr für die Mechaniker eine völlig neue Herausforderung bereithält. Klicken Sie sich jetzt durch unsere Fotostrecke "Auf Wiedersehen und Hallo!".

Fotos & Fotostrecken

Die 10 schlechtesten Formel-1-Fahrer des Jahrtausends
Die 10 schlechtesten Formel-1-Fahrer des Jahrtausends
Abstimmung: Das ultimative Formel-1-Team
Abstimmung: Das ultimative Formel-1-Team

Vettel vs. Webber: Als das Red-Bull-Duo in Istanbul 2010 kollidierte
Vettel vs. Webber: Als das Red-Bull-Duo in Istanbul 2010 kollidierte

Die größten Formel-1-Verschwörungstheorien
Die größten Formel-1-Verschwörungstheorien

Formel-1-Technik: Die denkwürdigsten Monaco-Spezialideen
Formel-1-Technik: Die denkwürdigsten Monaco-Spezialideen
ANZEIGE
Formel1.de auf YouTube
ANZEIGE

Formel-1-Quiz

Welche Podestplatzquote hat Aguri Suzuki in der Formel 1?

Top-Motorsport-News

Porsche bei den 24h Le Mans virtuell: Neue Wege für Traditionsmarke
WEC - Porsche bei den 24h Le Mans virtuell: Neue Wege für Traditionsmarke

Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld
VLN - Digitale VLN: Rennen 3 mit großem Teilnehmerfeld

Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben
NASCAR - Coronavirus: NASCAR-Rennen in Homestead verschoben

Range Rover Evoque: Langversion mit sieben Sitzen als Erlkönig erwischt
Auto - Range Rover Evoque: Langversion mit sieben Sitzen als Erlkönig erwischt
Formel 1 App

Folge Formel1.de