• 17. März 2023 · 21:37 Uhr

Lando Norris: "Alpine liegt vor allen anderen im Mittelfeld"

Für McLaren könnte der Einzug in die Top 10 in Dschidda schwierig werden: Zum Ende des Feldes fehlt nicht viel, dafür scheint Alpine dem Mittelfeld enteilt

(Motorsport-Total.com) - Zwischen Wohl und Weh scheint bei McLaren am Formel-1-Wochenende in Dschidda (live im Ticker) vieles möglich zu sein. Lando Norris belegte im ersten Training am Freitag erst den letzten Platz, um sich dann in der zweiten Session auf Platz zwölf zu steigern. Allerdings scheint McLaren dem Ende des Feldes näher zu sein als der Spitze.

Foto zur News: Lando Norris: "Alpine liegt vor allen anderen im Mittelfeld"

Für McLaren könnte ein Platz in den Top 10 schwierig werden Zoom Download

Den letzten Platz der ersten Session sieht Norris als wenig repräsentativ an - einerseits weil die Bedingungen im Hellen anders sind als in der Qualifikation und im Rennen und andererseits weil er seine Runde laut eigener Aussage nicht zusammenbekommen habe.

Der zwölfte Platz im zweiten Training sieht deutlich schmeichelhafter aus, allerdings gehört zur Wahrheit, dass ihn vom letzten Platz auch nur drei Zehntelsekunden getrennt haben. "Wenn ich einen kleinen Fehler gemacht hätte, wäre ich also Letzter gewesen. Im Mittelfeld ist es eng", sagt Norris.

Generell war es für ihn aber ein normaler Freitag: "Wir gehen einfach unseren Plan durch und probieren verschiedene Dinge aus, damit sich das Auto besser anfühlt", zuckt er mit den Schultern. "Das Auto fühlt sich ganz okay an. Ich habe ein paar Probleme mit der Balance, aber wir machen das Beste aus der Situation."

Ähnlich sieht es bei Rookie Oscar Piastri aus, der in der Tageswertung nur Platz 19 belegt hatte. Der Australier sagt, dass er sich zwar mittlerweile im Auto wohlfühle und weiß, wo die Stärken und Schwächen des MCL60 liegen, und er daher pushen könne, dennoch hat er noch ein paar kleinere Probleme mit der Konstanz.

"Wir müssen jetzt einfach alles zusammenbekommen. Das ist die letzte Hürde", sagt er. "Ich kann es hier und da machen, aber die Runde zusammenzubekommen, ist das letzte bisschen Konstanz, was mir im Moment fehlt. Ich werde für morgen daran arbeiten und dann schauen wir mal."


Gasly & Alonso stark: Endlich Gegner für Red Bull?

Video wird geladen…

Von wegen Red-Bull-Dominanz: In unserer Longrun-Analyse zeigen wir, wer Max Verstappen beim Grand Prix Saudi Arabien gefährlich werden könnte. Weitere Formel-1-Videos

Ein Einzug in Q3 wäre aus Sicht von McLaren schon ein großer Erfolg, zu groß scheint die Konkurrenz zu sein. Neben den bisherigen Topteams hat sich wohl auch Alpine vom Rest abgesetzt. "Alpine liegt vor dem gesamten Mittelfeld", glaubt Norris, "und auch Williams scheint deutlich schneller zu sein als wir".

Und es gibt noch eine Hiobsbotschaft für den Briten: Er musste vor dem Training einen neuen Motor inklusive Turbolader, MGU-H und MGU-K einbauen (zur Motorenübersicht 2023). Das sei allerdings keine Vorsichtsmaßnahme: "Nein", seufzt er. "Ich habe einen komplett neuen Motor im Auto, weil der andere hinüber ist."

Fotos & Fotostrecken
Foto zur News: 16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
16 Formel-1-Rekorde, die (vermutlich) nie mehr gebrochen werden
Foto zur News: Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams
Die erfolgreichsten Fahrer der aktuellen Formel-1-Teams

Foto zur News: Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?
Designs alternative F1-History: Was wäre wenn ..?

Foto zur News: Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024
Die Formel-1-Sonderdesigns in der Saison 2024

Foto zur News: Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Montreal: Die Fahrernoten von Marc Surer und der Redaktion
Folge Formel1.de
Videos
Foto zur News: Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Hätte McLaren Norris besser draußen gelassen?
Foto zur News: So wird die Formel 1 ab 2026!
So wird die Formel 1 ab 2026!

Foto zur News: Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?
Wird Ocons Dummheit zur Chance für Mick?

Foto zur News: Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Würde Ferrari Hamilton am liebsten loswerden?
Formel-1-Datenbank
Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Jetzt unzählige Statistiken entdecken & eigene Abfragen erstellen!

f1 live erleben: hier gibt's tickets
Spanien
Barcelona
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Österreich
Spielberg
Hier Formel-1-Tickets sichern!

Großbritannien
Silverstone
Hier Formel-1-Tickets sichern!
Anzeige motor1.com